Traumhafte Rio Reisen

Rio Reisen zur bezaubernden Stadt am Zuckerhut

Viele träumen davon, einmal nach Rio reisen zu können. Nicht umsonst, denn „Gott erschuf die Welt in sechs Tagen. Den siebten Tag widmete er Rio de Janeiro“, sagt man in Brasilien. Lassen Sie Ihren Traum jetzt wahr werden.

Die wundervolle Stadt („Cidade Maravilhosa“) ist ein echtes Superlativ Brasiliens: Traumhaft gelegen zwischen Bergen und Meer. Hier hat sich der Schöpfer richtig Mühe gegeben: 37 weiße Sandstrände, ein tiefblaues Meer, umgeben von üppig bewachsenen Bergen bilden zusammen das bekannte Postkartenmotiv. Da muss man neidisch anerkennen, dass Rio etwas mehr als den üblichen Anteil vom landschaftlichen und kulturellen Reichtum abbekommen hat. Das warme Klima und die traumhafte Kulisse sind der Grund, dass die Einwohner, die Cariocas, ein eigenes Lebensgefühl entwickelt haben. Es ist nicht umsonst, dass Rio als eine der schönsten Städte der Welt gilt.

Rio Reisen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten

Der Parque Nacional da Tijuca mit dem größten Stadtwald der Welt, das traumhafte schöne Zuckerhut-Panorama und Christus Redentor („Christus, der Erlöser“), der größte Art-déco-Statue der Welt, Copacabana, der wohl bekannteste Strand der Welt, Ipanema mit dem weltberühmten „Girl from Ipanema“: Das alles begeistert nicht nur Postkartenproduzenten, sondern offenbar auch die UNESCO. Rio de Janeiro ist weltweit die erste Region, die für ihre harmonische Kombination aus natürlicher und von Menschen geschaffener Landschaft von der UNESCO in 2012 zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Rio Screen

Traumhafte Rio Reisen

Mit Transfers, Hotel und Ausflügen
Rio de Janeiro Rio Reisen Reisebausteine Brasilien GloboTur

Rio de Janeiro

3 Tage / 2 Nächte

Erleben Sie diese fantastische Stadt am Südatlantik und erkunden Sie ihre einzigartige Lage eingesäumt von Bergen mit tropischen Wäldern und dem türkisfarbenen Meer.

Preis pro Person: Ab 350€  im Doppelzimmer

Cable Car And Sugar Loaf Mountain

Rio de Janeiro Naturreise

4 Tage / 3 Nächte

Spüren Sie die Magie der wunderbaren Stadt und genießen Sie Rio von oben umgeben von viel Natur mit einem sensationellen Blick auf den Zuckerhut. Abgerundet durch eine Wanderung zum “Himmel Rios”

Preis pro Person: Ab 620€ in der Doppel-Suite

Copacabana Palace Hotel Rio De Janeiro Rio Reisen Brasilien GloboTur

Rio de Janeiro Deluxe

4 Tage / 3 Nächte

Erleben Sie die „Cidade maravilhosa“ mit einem Deluxe-Paket im Luxus-Hotel Belmont Copacabana Palace oder im Fasano Hotel in Ipanema mit atemberaubendem Meerblick, Hubschrauberflug und privatem Transfer vom und zum Flughafen.

Preis pro Person: Ab 1.980€ in der Suite mit Meerblick

Romantisches Rio de Janeiro

4 Tage / 3 Nächte

Machen Sie eine Reise mit Ihrem oder Ihrer Liebsten in die zauberhafte Stadt am Zuckerhut. Machen Sie mit unserem romantischen Paket Ihre Träume wahr.

Preis pro Person: Ab 1.050€ in der Suite Premier

Unterkünfte in Rio de Janeiro

Ausgewählte und bezaubernde Hotels
Leblon

Hotel Ipanema Inn

Paket 3 Tage / 2 Nächte

Nur wenige Schritte vom Strand entfernt und im Herzen von Ipanemas Kulturszene, genießen Sie den Tag am Strand bis zum Sonnenuntergang, entspannen Sie sich in den örtlichen Bars für ein zwangloses Getränk. Ipanema Inn, wo die Stadt auf das Meer trifft.

Preis pro Person: Ab 60€ im Doppelzimmer

Empfohlene Ausflüge für Rio Reisen

  • Altstadt: Ein Rundgang durch das historische Stadtzentrum Rios zeigt die wichtigsten Gebäude und die Geschichte der Stadt als Hauptstadt des Vereinigten Königreichs von Portugal bis zur Hauptstadt der Kolonie Brasilien.
  • Berg Corcovado mit dem „Erlöser“: Die 30 Meter hohe berühmte Christus-Statue im Art-Déco-Stil stammt auf dem Jahre 1931. Sie befindet sich auf dem Corcovado Berggipfel, von dem man einen atemberaubenden Blick über die wunderbare Stadt hat. Dieser Ausflug ist Pflichtprogramm für Rio Reisen.
  • Zuckerhut mit Seilbahn: Der weltbekannte Pão de açucar „Zuckerbrot“ (dt. Zuckerhut) ist neben dem Corcovado ein weiteres unverkennbares Wahrzeichnen von Rio de Janeiro. Die berühmte Seilbahn wurde von einem Kölner Unternehmen gebaut und mit der Gondel geht es hoch auf 395 Meter, um einen fantastischen Ausblick auf die Guanabara-Bucht und die Wunderbare Stadt zu haben.
  • Santa Teresa mit der Straßenbahn: Das brasilianische Montmatre im Herzen der Stadt ist das alternative Künstlerviertel Rios voller Galerien, Straßenkunst, Kneipen, prächtige Kolonialvillen und Herrenhäuser. Ein sehr idyllischer Ort, der auf den herrlich grünen Hügeln liegt mit einer wunderschönen Naturlandschaft drum herum und einem fantastischen Blick über die Stadt, von wo man schnell den Trubel der Millionenmetropole am Zuckerhut vergisst.
  • Escadaria Selarón: Die Selarón-Treppe ist ein Treppenkunstwerk von dem chilenischen Künstler Jorge Selarón im Lapa Stadtzentrum. Die Fliesentreppe ist heute die wohl berühmteste Treppe der Welt mit über 2000 Fliesen aus über 60 Ländern und 125 Meter hoch.
  • Hubschrauberflug: Mit einem Helikopter über Rio de Janeiro erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der wunderbaren Stadt „Cidade Maravilhosa“ aus der Vogelperspektive mit einem einzigartigen Ausblick auf die Millionenstadt.
  • Schoner Tour an der Guanabara-Bucht: Entspannte Bootsfahrt auf einem Schoner in der traumhaften Guanabara-Bucht, um schöne Blicke aus einer ungewohnten Perspektive auf Rio de Janeiro zu haben und ganz nah am Zuckerhut vorbei zu fahren.
  • Floresta da Tijuca: Der Nationalpark der Tijuca im Stadtgebiet von Rio de Janeiro umfasst 39,72 km² Waldgebiet und ist dadurch der größte Stadtwald der Welt, in dem mehrere Wanderwege zu Höhlen und Wasserfällen führen.
  • Jeep-Tour: Bei einer abenteuerlichen Tour in einem offenen Jeep durch den Tijuca-Regenwald, können Sie  die fantastische Küstenlandschaft und die Flora und Fauna im Botanischen Garten erkunden. Der Jardim Botânico 1808 von König Johann VI von Portugal (Dom João) gegründet wurde und gehört heute zum UNESCO-Welterbe.
  • Favela Tour: Auf dieser respektvollen Tour mit einem lokalen Guide besuchen Sie die Rocinha, die größte Favela Südamerikas und erfahren mehr über das Leben und den Alltag der Einwohner dieser Barackensiedlung. Werfen Sie aus dem Labyrinth der Treppenhäuser einen sensationellen Blick von ganz oben auf den Regenwald Tijuca und die schönen Küstenstrände der Stadt. Dies sollten Sie nicht verpassen, wenn Sie nach Rio reisen.
  • Rio-Niterói-Brücke: Die Spannbeton-Brücke Rio-Niterói wurde im Jahr 1974 eröffnete mit dem offiziellen Namen „Ponte Presidente Costa e Silva“ und war einmal die längste Brücke der Welt über das Meer. Sie ist eine Verbindungsbrücke zwischen Rio und Niterói.
  • Niterói-Museum: Das Museum für zeitgenössische Kunst (Museu de Arte Contemporânea) in Niterói ist eines der bekanntesten Museen Rio de Janeiros und ein wahrhaft spektakuläres architektonisches Bauwerk. Das extravagante und berühmte Museums-Ufo auf einer Klippe an der Küste Niteróis wurde von dem brasilianischen Star-Architekten Oscar Niemeyer konzipiert und war eines seiner Lieblingsprojekte, das bis heute Besucher aus aller Welt mit äußeren wie inneren Werten zu beeindrucken weiß.
  • Petrópolis: Die Stadt des Kaisers, wo in 1842 für den brasilianischen König Dom Pedro II eine Sommerresidenz von deutschen Handwerkern erbaut wurde, liegt etwa 60km nördlich von Rio de Janeiro entfernt in den Bergen der Serra dos Órgãos auf einer Höhe von 838 m über dem Meeresspiegel.
  • Ginga Showhaus: Erleben Sie eine Show aus einem lebhaftem Spektakel mit traditionellen Tänzen aus ganz Brasilien und probieren Sie vorweg den brasilianischen „Churrasco gaúcho“ und internationale Speisen bei einem Barbecue Buffet.
Jetzt Ihre Brasilien-Reise anfragen
Sie erhalten von uns ein unverbindliches Angebot für Ihre ganz persönliche Brasilien-Reise.