Mirante do Gavião

Exklusive Lodge Mirante do Gavião

2 bis 3 Nächte

Die wunderschöne und stilvoll eingerichtete Mirante do Gavião Amazon Lodge ist ein kleines, wunderschönes und exklusives Luxus-Hotel im Lodge-Stil. Die Lodge wurde im Frühjahr 2014 eröffnete und beeindruckt besonders mit seiner Lage mit einem atemberaubenden Blick auf den Rio Negro, moderner Architektur, hervorragender Küche und persönlichem Service. Mit nur 7 luxuriösen Suiten, die liebevoll in Bäumen integriert sind, fühlt man sich wie Zuhause aber genießt viel Komfort und Exklusivität in der Wildnis des Amazonas Regenwaldes.

Mirante Do Gaviao Amazonas Lodge GloboTur Brasilien Reisepakete

Informationen zur Mirante do Gavião Lodge

Lage

Die Mirante do Gavião befindet sich in Novo Airão, einem ruhigen Amazonas Dorf direkt am rechtem Flussufer des Rio Negro, am Rande des Anavilhanas Nationalparks, 180 km von Manaus entfernt. Der Anavilhanas-Nationalpark ist ein brasilianisches Naturschutzgebiet und das zweitgrößte Süßwasserarchipel der Welt im Bundesstaat Amazonas. Dieses grüne Labyrinth umfasst ein einzigartiges Ökosystem mit einer wunderschönen und unberührten Naturlandschaft des Amazonas mit vielen Tieren und Pflanzen, die nur hier zu finden sind.

Transfer

Ab/bis Manaus Hotel oder Flughafen mit privatem Auto/Minivan. Die Autofahrt führt über die 3,5 km lange Brücke des Rio Negro, die den gewaltigen Fluss zwischen Iranduba und Manaus überspannt. Die Rio-Negro-Brücke gilt als die längste Flussbrücke Brasiliens und die zweitgrößte Flussbrücke der Welt. Dauer der Fahrt ca. 3 Stunden.

Zimmer und Ausstattung

  • 7 Suiten (Family / Comfort / Luxury) elegant und geschmackvoll ausgestattete, privates Bad Dusche/WC, Whirlpool, Haartrockner, Safe, King-Size-Bett, Klimaanlage, Minibar, Hängematte und Stühle, Dachterrasse oder Terrasse mit Adler-Ausblick „Gavião“ zum Anavilhanas Archipel und dem Rio Negro.
  • Außenpool mit Sonnendeck und wunderschönem Waldblick
  • Restaurant mit internationaler Küche a-la-carte mit regionalen Einflüssen
  • Kein Fernseher und Internet im Zimmer/Restaurant, um sich mit der Ruhe und Schönheit der Natur im Einklang zu kommen und sich mit den anderen Gästen des Hotels zu auszutauschen.
  • Kostenloses WLAN in der Rezeption und Fahrräder
Screen Mirante

Paket Amazon II

3 Tage / 2 Nächte
  • Tag 1
    Manaus - Mirante do Gavião - Rio Negro
    Abholung - Erkundungstour - Nachtsafari
    Um 08:00 Uhr erfolgt die Abholung von Ihrem Hotel in Manaus. Sie fahren ca. 3 Std. per Auto erst über die neue Rio Negro Brücke und dann weiter bis zur Lodge im Amazonas Dorf Novo Airão. Ankunft in der Lodge, Check-In und Welcome-Drink. Um 12 Uhr Mittagessen, kurze Erholung und am Nachmittag machen Sie eine eine Bootsfahrt durch den Anavilhanas Archipel um die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt zu bewundern. Rückfahrt zum Hotel. Nach dem Abendessen geht es auf eine nächtliche Kaiman-Sporting-Tour, bei der die erfahrenen Guides die jungen Kaimane mit Lauten anlocken, dann mit Lichtstrahlern fixiert (Die Augen reflektieren bei nachtaktiven Tieren) und für ein kurze "Streicheleinheit" gefangen und unbeschadet wieder ins Wasser gesetzt. Übernachtung.
  • Tag 2
    Mirante do Gavião - Anavilhanas Nationalpark
    Novo Airão Amazonas Dorf - Flussdelfine
    Nach dem Frühstück werden Sie eine zweistündige Dschungelwanderung unternehmen um direkt den Regenwald hautnah erleben zu können und etwas über die Tiere und Pflanzen der Region zu erfahren. Anschließende Rückfahrt zur Lodge und Mittagessen. Am Nachmittag besuchen Sie in der Gemeinde Novo Airão die rosa Amazonas-Flussdelfine "Boto cor-de-rosa". Hier werden Sie die Delphine hautnah erleben und sogar sie mit Fischen füttern- ein einmaliges Erlebnis des Amazonas. Das Dorf von Novo Airão ist auch bekannt für die liebevollen Kunstwerke, die von den Einheimischen selbstgemacht werden. Die Holzwerkstatt der Fundação Almerinda Malaquias stellt aus Holzresten von Häusern und Schiffen verschiedene Gebrauchsgegenstände, Schmuckstücke, Spielwaren und Souvenirs her. Die Idee dahinter ist es, den jungen Menschen in dem Atelier beizubringen, die Umwelt respektieren und eine nachhaltige Entwicklung für die Community zu ermöglichen. Denn man ist sich bewusst, nur im Einklang mit dem Amazonas Regenwald ist eine Zukunft denkbar, entsprechend muss der Amazonas als Lebensader geschützt werden. Danach fahren Sie zurück zur Lodge, nehmen das Abendessen ein und haben Zeit zur freien Verfügung.
  • Tag 3
    Mirante do Gavião - Manaus
    Sonnenaufgang - Frühmorgens Kanutour – Rückfahrt
    Heute heißt es Abschied zu nehmen. Je nach Abfahrtzeit können Sie noch bei der Dunkelheit das Erwachen der Tiere des Dschungels und den wunderschönen und unvergesslichen Sonnenaufgang des Amazonas Regenwaldes erleben. Nach dem Frühstück haben Sie noch die Möglichkeit, einen kurzen Ausflug zu machen wie eine Kanufahrt, kurze Wanderung oder Piranhas Angeln. Um 14:00 erfolgt der Rücktransfer nach Manaus. Ankunft am späten Nachmittag gegen 17:00 Uhr.

Paket Amazon III

4 Tage / 3 Nächte
  • Tag 1
    Manaus - Mirante do Gavião - Anavilhanas-Archipel
    Abholung - Erkundungstour - Nachtsafari
    Um 08:00 Uhr erfolgt die Abholung von Ihrem Hotel in Manaus. Die Fahrt von 3 Std. erfolgt per Auto über die neue Rio Negro Brücke und dann weiter bis zur Lodge im Amazonas Dorf Novo Airão. Ankunft in der Lodge, Check-In und Welcome-Drink. Um 12 Uhr Mittagessen und Zeit für eine kurze Erholung. Am Nachmittag machen Sie eine eine Bootsfahrt durch den Anavilhanas Archipel um die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt zu bewundern. Rückfahrt zum Hotel. Nach dem Abendessen geht es auf eine nächtliche Kaiman-Spotting-Tour, bei der die erfahrenen Guides die jungen Kaimane mit Lauten anlocken. Diese werden dann mit Lichtstrahlern fixiert (die Augen reflektieren bei nachtaktiven Tieren) und für ein kurze "Streicheleinheit" gefangen und unbeschadet wieder ins Wasser gesetzt. Übernachtung.
  • Tag 2
    Mirante do Gavião - Anavilhanas Nationalpark
    Novo Airão Amazonas Dorf - Flussdelfin
    Nach dem Frühstück werden Sie eine zweistündige Dschungelwanderung unternehmen um direkt den Regenwald hautnah erleben zu können und etwas über die Tiere und Pflanzen der Region zu erfahren. Anschließende Rückfahrt zur Lodge und Mittagessen. Am Nachmittag besuchen Sie in der Gemeinde Novo Airão die rosa Amazonas-Flussdelfine "Boto cor-de-rosa". Hier werden Sie die Delphine hautnah erleben und sogar sie mit Fischen füttern - ein besonderes Erlebnis im Amazonas. Das Dorf von Novo Airão ist auch bekannt für die liebevollen Kunstwerke, die von den Einheimischen selbstgemacht werden. Die Holzwerkstatt der Fundação Almerinda Malaquias stellt aus Holzresten von Häusern und Schiffen verschiedene Gebrauchsgegenstände, Schmuckstücke, Spielwaren und Souvenirs her. Die Idee dahinter ist es, den jungen Menschen in dem Atelier beizubringen, die Umwelt respektieren und eine nachhaltige Entwicklung für die Community zu ermöglichen. Denn man ist sich bewusst, nur im Einklang mit dem Amazonas Regenwald ist eine Zukunft denkbar, entsprechend muss der Amazonas als Lebensader geschützt werden. Danach fahren Sie zurück zur Lodge, nehmen das Abendessen ein und haben Zeit zur freien Verfügung.
  • Tag 3
    Sonnenaufgang - Kanufahrt - Besuch der Gemeinde von Tiririca
    Anavilhanas Nationalpark
    Heute erkunden Sie auf einer Kanufahrt noch bei der Dunkelheit die erwachenden Tiere des Dschungels und sehen den wunderschönen und unvergesslichen Sonnenaufgang des Amazonas Regenwaldes. Rückfahrt zur Lodge und Frühstück. Danach werden Sie selbst die berühmten Piranhas fangen, es ist mit etwas Geschick nicht schwer. Sie fahren mit den Kanus entlang der überfluteten Wälder (Regenzeit) und Seitenarmen des Flusses. Nach dem Mittagessen werden Sie einen Ausflug zur Gemeinde von Tiririca unternehmen. Es gibt hier in diesem Caboclo-Dorf viel zu sehen und zu lernen, besonders über die Traditionen, Gewohnheiten und den Alltag der Einheimischen, die direkt am Fluss leben und ihre Lebensmittel selbst herstellen können. Danach fahren Sie zurück zur Lodge. Abendessen und Übernachtung.
  • Tag 4
    Mirante do Gavião - Manaus
    Sonnenaufgang - Frühmorgens Kanutour – Rückfahrt
    Heute heißt es Abschied nehmen. Je nach Abfahrtzeit können Sie nochmals eine Frühsafari unternehmen und nochmal den unvergesslichen Sonnenaufgang des Amazonas Regenwaldes erleben. Nach dem Frühstück haben Sie noch die Wahl, einen kurzen Ausflug zu machen wie bspw eine Kanufahrt, Wanderung oder nochmal Ihre Fähigkeiten beim Piranhas Angeln zu verbessern. Um 14:00 erfolgt der Rücktransfer nach Manaus. Ankunft am späten Nachmittag gegen 17:00 Uhr.

Informationen zu den Ausflügen

Wichtige Anmerkungen

Das Amazonasgebiet kann das ganze Jahr über bereist werden. Es ist jedoch zu beachten, dass der Wasserstand zwischen Oktober bis Dezember so niedrig sein kann, dass die kleineren Seitenarme der Flüsse nicht befahren werden können.

Alle Zeit- und Verlaufsangaben unterliegen der Möglichkeit von Änderungen, die sich aus den Umständen wie Wetter, Wasserstand oder organisatorischen Belangen ergeben können.

Tipps und Hinweise

  • Beste Reisezeit: Juli–Januar
  • Wasserhöchststand: Juni, Juli (beste Zeit für Bootstouren)
  • Niedrigster Wasserstand: Oktober – November (ideal zum Angeln)
  • Trockenzeit: Juli–Dezember, Regenzeit: Januar –Juni
  • September–Februar ist das Gebiet um den Rio Negro fast völlig mückenfrei (niedriger pH-Wert des Wassers)
  • Februar–September kommen nachts Mücken vor, die Häuser sind aber gegen Mücken geschützt.
  • Sonnenaufgang: ca. 5:30–6 Uhr Sonnenuntergang: ca. 18–18:30 Uhr
  • Macheten können auf dem Weg von Manaus zur Lodge kostengünstig erworben werden. Fragen Sie den Fahrer nach einem „Facão“
  • Das Hauptgepäck sollte in Manaus im Hotel belassen werden, der Transport kann sonst beschwerlich werden.
  • Kinder sollten aus Sicherheitsgründen schwimmen können.
  • Bitte vermeiden Sie schwarze Kleidung, da diese die Mücken anzieht.

Tipps zur Gepäckliste

  • Festes Schuhwerk und lange Hosen
  • Kopfbedeckung und Sonnenbrille
  • Sonnenschutz
  • Mückenschutz
  • Taschenlampe
  • Regenschutz
  • Wasserdichte Beutel für Handy, Kamera
  • Wasserflasche

Leistungen

  • Inbegriffen:
  • 2 bzw. 3 Übernachtungen in der Mirante do Gavião Amazon Lodge
  • Verpflegung gemäß Programm (Frühstück - Mittag-und Abendessen)
  • Transfers wie im Programm beschrieben (Ab/an Manaus Hotel oder Flughafen zur Lodge)
  • Alle oben genannten Ausflüge wie beschrieben, je nach gewähltem Paket
  • Lokale englischsprachige Reiseleitung (Deutsch auf Anfrage)
  • Nicht inbegriffen:
  • Flugverbindungen
  • Übernachtung in Manaus (auch bei uns buchbar)
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Getränke (Stilles Wasser ist enthalten)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben (falls nicht im Programm erwähnt)

Paketpreise pro Person in €

Jan-Dez 2018
Paket Gavião Caboclo (3 Tage/2 Nächte)
Nebensaison: 02.01-30.06.18 / 01.09-15.12.18
Im Einzelzimmer
Im Doppelzimmer
Suite Familie€ 970,-€ 850,-
Suite Komfort€ 1.080,-€ 950,-
Suite Deluxe€ 1.350,-€ 1.200,-

 

Paket Uiracu (4 Tage/3 Nächte)
Nebensaison: 02.01-30.06.18 / 01.09-15.12.18
Im Einzelzimmer
Im Doppelzimmer
Suite Familie€ 1.220,-€ 1.070,-
Suite Komfort€ 1.390,-€ 1.210,-
Suite Deluxe€ 1.820,-€ 1.560,-

 

Paket Gavião Caboclo (3 Tage/2 Nächte)
Hochsaison: 01.07-31.08.18 + Nationale Feiertage
Im Einzelzimmer
Im Doppelzimmer
Suite Familie€ 1.060,-€ 930,-
Suite Komfort€ 1.190,-€ 1.040,-
Suite Deluxe€ 1.490,-€ 1.320,-

 

 

Paket Uiraçu (4 Tage/3 Nächte)
Hochsaison: 01.07-31.08.18 + Nationale Feiertage
Im Einzelzimmer
Im Doppelzimmer
Suite Familie€ 1.340,-€ 1.170,-
Suite Komfort€ 1.530,-€ 1.320,-
Suite Deluxe€ 2.000,-€ 1.740,-

Besondere Nationalfeiertage
Es gilt der Hochsaisonpreis und Aufenthalt von mindestens 3 Nächte

10/02 – 14/02 Karneval (5 Tage/4 Nächte)
28/04 – 01/05 Arbeitstag (4 Tage/3 Nächte) Hochsaison
31/05 – 03/06 Corpus Christi (4 Tage/3 Nächte) Hochsaison
15/11 – 18/11 Proklamation der Republik (4 Tage/3 Nächte)
22/12 – 25/12 Weihnachten (4 Tage/3 Nächte)
29/12 – 01/01 Silverster (4 Tage/3 Nächte)
Check in 01/01 – 06/01/19 Neues Jahr (Mindestens 3 Nächte)
Es gilt der Hochsaisonpreis zum Weihnachten und Silvester.

Reguläre oder Private Tour: Durchführung täglich bereits ab 1 Person.
Reguläre Touren in Kleingruppen 6-12 Personen.

Für eine verbindliche Reservierung ist eine Vorauszahlung von 50% des vollen Betrages obligatorisch. Der Restbetrag wird 45 Tage vor der Anreise fällig.
Zahlungsmethode im Hotel: Bargeld (Reais, Dollar und Euros) oder Kreditkarte.

Kinder 3-6 Jahre 50%. Ab 7-9 Jahre 25%. Ab 9 Jahre volle Summe.

Check-in: ab 13:00 Uhr  / Check-out: 11:00 Uhr
Je nach Zimmerverfügbarkeit später Check-out spätestens bis 13:00 Uhr kostenlos möglich.

zzgl. Flugpaket pro Person Deutschland-Brasilien und Brasilien-Airpass oder Inlandsflügen.

Die Preise sind unverbindlich und verstehen sich laut nach Verfügbarkeit/Reisezeit und gelten nicht für nationale Feiertage in Brasilien, während des Karnevals, Ostern und über Silvester/Neujahr. Preisanpassungen aufgrund von Währungsschwankungen vorbehalten.

Auf Wunsch können Sie eine Reiseverlängerung buchen. Verlängerungsoptionen und Preise können Sie für Ihren bevorzugten Termin gleich bei uns mit anfragen.

Anfrage

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Hier finden Sie das Formblatt zur „Unterrichtung des Reisenden mit weiterführenden Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302“ nach § 651a BGB.

Paketname:

GloboTur nutzt oben genannte Daten nur zur Bearbeitung der Buchungsanfrage. Mit dem Absenden dieser E-Mail akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.