Trekking Lençóis Maranhenses

Entdecken Sie die Sahara Brasiliens

Trekking-Reise durch Dünen, Dörfer und Lagunen

Dieses Reisepaket Trekking Lençóis Maranhenses führt Sie in die faszinierende Wüste im sonnigen Nordosten Brasiliens durch riesige Dünen, entlegende Dörfer und Lagunen. Der Nationalpark Lençóis Maranhenses, Portugiesisch für „Bettlaken von Maranhão“ ist eine zauberhafte Dünenlandschaft mit unzähligen blau-türkis schimmernden Lagunen an der Küste des Bundesstaats Maranhão. Auf dieser Trekking-Reise nach Lençóis Maranhenses erleben Sie diese beeindruckende und einzigartige Naturlandschaft, quer durch ein schier endlos wirkendes Labyrinth aus Wanderdünen abseits üblicher Touristenrouten. Es erwarten Sie atemberaubende Sonnenuntergänge, unberührte Natur, idyllische Dörfer mit Einheimischen inmitten riesiger Dünen. Eine Herausforderung, die durch majestätische Aussichten belohnt wird.

Trekking Lençóis Maranhenses vereint Komfort und Natur

Für diese abenteuerliche Trekking-Reise im Nationalpark wohnen Sie zu Beginn und Abschluss eine Nacht in der charmanten Pension Pousada Portas da Amazônia im Kolonialstil im historischen Stadtzentrum von São Luís. Auf der Trekkingtour übernachten Sie in einer Hängematte in einem Camp inmitten der unendlichen Dünenlandschaft mittendrin im Naturerlebnis. Die Unterkünfte werden von einheimischen Familien geführt und garantieren ein authentisches Erlebnis.

Unser beispielhaftes Reisepaket  ‚Trekking Lençóis Maranhenses‘ umfasst Flughafentransfers ab São Luís, Übernachtung mit Frühstück, Abendessen und die fantastische Trekking-Tour im Nationalpark von Lençóis. Dieses Paket lässt sich hervorragend mit anderen unseren Reisepaketen kombinieren. Wir passen gerne die Reise nach Ihren Wünschen an, denn jeder hat andere Vorstellungen.

Wenn Sie den Nationalpark Lençóis Maranhenses klassisch besuchen wollen, schauen Sie unser Lençóis Brasilien Paket an. Wir empfehlen, Lençóis mit einem Besuch des Delta do Rio Preguiça abzuschließen, ein Muss für jeden Naturliebhaber. Eine spannende Kombination ist auch die Route der Emotionen, die den Naturpark, das Delta und Jericoacara in einer Autosafari umfasst.

Trekking Lençóis Maranhenses Brasilien Reisen GloboTur

Reisepaket Trekking Lençóis

6 Tage / 5 Nächte

Mit diesem Reisepaket Trekking Lençóis durch den Nationalpark Lençóis Maranhenses im Nordosten Brasiliens erleben Sie eine einzigartige Naturlandschaft mit ihren traumhaften Lagunen, gigantischen Dünen, Fischerdörfern sowie Mangrovenwäldern mit einer vielfältigen Flora und Fauna.

  • TAG 1
    São Luís do Maranhão - Die Inselstadt an der Bucht von São Marcos
    Begrüßung und Transfer zur Altstadt von São Luís
    Eigene Anreise nach São Luís do Maranhão. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zur Pousada Portas da Amazônia im Kolonialstil in der Altstadt. Nach dem Check-In und einer kurzen Erholung machen Sie eine City Tour zu den schönsten Plätzen der prachtvollen kolonialen Stadt. Die malerische Altstadt von São Luís ist seit 1997 UNESCO-Weltkulturerbe und hat die höchste Dichte in Brasilien an portugiesischer Kolonialarchitektur. Anschließend Rückkehr zum Hotel. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die angenehme dörfliche Atmosphäre in der Altstadt mit ihren Bars, Restaurants und lebhafter Musik mit abendlichen Reggae Rhythmen, die der Stadt den Namen „Jamaika Brasiliens“ gegeben haben.
  • TAG 2
    São Luis - Barreirinhas – Wüstenort Atins (6 km, ca. 3h Trekking)
    Pequeno Lençois Maranhenses „Kleine Lençóis“
    Frühmorgens erfolgt der Transfer per Allrad-Fahrzeug in einer kleinen Gruppe nach Barreirinhas (ca. 265km/4 Std.), dem Tor zum Lençóis Nationalpark. Nach der Ankunft in Barreirinhas fahren Sie mit einem Schnellboot „Voadeiras“ zur Pequenos Lençóis, um den Fluss Preguiça in Richtung Meer entlang zu fahren. Die erste Station wird in der Region Vassouras sein, um den Pequeno Lençóis Maranhenses zu besichtigen und die heimische Tierwelt im „Zelt der Affen“ kennenzulernen. Der zweite Halt wird im Dorf Mandacarú sein, einer kleinen Fischergemeinde, um hier auf den Leuchtturm Preguiça zu steigen und einen wunderschönen Blick über Lençóis zu genießen. Sie sehen, wo der Fluss in den Atlantischen Ozean mündet und wo der riesige einheimische Wald die Flüsse umsäumt. Die Fahrt endet am Strand Caburé. Hier können Sie zu Mittag essen und im Fluss oder Meer herrlich baden. Danach fahren Sie zum Dorf Atins inmitten der Wildnis des Lençóis Nationalparks, wo Sie Ihre Trekking Tour durch die Wüste beginnen werden. Gegen 15:00 Uhr starten Sie mit der dreistündigen Wanderung in der Umgebung des Dorfes. Sie sehen Lagunen, Wüstenorte und noch vieles mehr im Pequeno Lençóis Maranhenses bis zur Endstation „Canto de Atins“, wo Sie auf den goldenen Sanddünen den zauberhaften Sonnenuntergang erleben werden. Anschließend Rückkehr zum Camp „Casa de Pescadores“, das von einheimischen Familien betrieben wird. Sie haben nun Zeit zur freien Verfügung. Am Abend können Sie das Dorf auf eigene Faust zu Fuß oder auf dem Rücken eines Esels erkunden. Das authentische Abendessen bei der einheimischen Familie ist inklusive. Übernachtung in einer Hängematte inmitten der Dünenwüste.
  • TAG 3
    Atins – Baixa Grande – Durchquerung der Wüste (24 km, ca. 8h Trekking)
    Sanddünen und wilde Naturlandschaft
    Nach dem Frühstück morgens früh gegen 4 Uhr fahren Sie weiter mit einem Allrad-Fahrzeug bis zum heutigen Startpunkt „Rio Negro” des Trekkings. Der Tag beginnt sehr früh, um die intensive Sonne und heißen Temperaturen am Nachmittag in der Wüste zu vermeiden. Die Wanderung führt Sie in acht Stunden durch den traumhaften Nationalpark bis zum Dorf Baixa Grande. Gegen 6 Uhr begrüßt Sie die Sonne und begleitet Sie den Tag. Gegen Mittag erreichen Sie den Wüstenort Baixa Grande, wo Sie das einfache Mittagessen bei einer Familie aus dem Ort genießen können (optional). Sie übernachten auf Hängematten im Camp einer einheimischen Familie. Das Frühstück und Abendessen bei der Familie sind inklusive.
  • TAG 4
    Baixa Grande – Queimada dos Britos (12 km, ca. 4h Trekking)
    Der Nationalpark Grandes Lençóis Maranhenses „Große Lençóis“
    Um 06:00 Uhr nach dem Frühstück starten Sie wieder sehr früh mit der Trekking Tour durch die Dünenlandschaft bis zur Oase Queimada dos Britos, wo Sie den Nationalpark Grandes Lençóis Maranhenses auch besichtigen werden. Sie unternehmen eine Wanderung von ca. 4 Stunden zu den schönsten Lagunen (Lagoa Azul, Lagoa do Peixe oder Lagoa Bonita). Es erwartet sie eine unwirkliche und spannende Landschaft mit Dünen und wundervollen Lagunen, die in der Regenzeit entstehen. Sie erreichen das Dörfchen Queimada dos Britos gegen 11 Uhr und können bei einer einheimischen Familie zu Mittag essen (optional). Am Nachmittag steht Ihnen die freie Zeit zur Verfügung. Sie können sich entspannen, in der Hängematte schlafen oder einfach die Seele in der Wüsten baumeln lassen. Übernachtung auf Hängematte im Camp. Das Frühstück und authentische Abendessen sind inklusive.
  • TAG 5
    Queimada dos Britos – Santo Amaro – São Luis (20 km, ca. 7h Trekking)
    Wüstendorf im Nationalpark
    Gegen 4 Uhr starten Sie erneut sehr früh in den Tag, um den letzten Tag der Trekking-Expedition voll auskosten zu können. Der Weg führt Sie nach dem Frühstück in rund 7 Stunden bis zum Örtchen Santo Amaro, wo Sie die schönen kristallklaren Lagunen „Lagoa Gaivota“ und „Lagoa da Andorinha“ besichtigen werden und auch ein erfrischendes Bad nehmen können. Im Santo Amaro können Sie zu Mittag zu essen (nicht inklusive) und einen kleinen Spaziergang durch das Dorf machen. Am späten Nachmittag setzen Sie dann die Reise im Auto in Richtung São Luis fort. Nach der Ankunft checken Sie wieder in der komfortablen Pousada Portas da Amazônia in der Altstadt ein und können eine verdiente Ruhepause einlegen und die Eindrücke des Wüsten-Abenteuers im Nationalpark des Lençóis an sich vorbeiziehen lassen. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. In historischer und tropischer Atmosphäre können Sie gemütlich in kleinen Geschäften bummeln, die einzigartige Stadt der Kacheln erkunden oder ganz angenehme die leckere brasilianische Küche mit Livemusik genießen.
  • TAG 6
    São Luis
    Koloniale Stadt entdecken
    Nach dem Frühstück haben Sie den Vormittag zur freien Verfügung, um auf eigene Faust das zauberhafte koloniale Städtchen zu erkunden. Am Nachmittag erfolgt zur passenden Zeit der Transfer zum Flughafen. Ende der wundervollen Trekking-Reise.

Leistungen Trekking Lençóis Maranhenses

  • Inbegriffen:
  • 2 Übernachtungen in der Pousada Portas da Amazônia in São Luís inkl. Frühstück
  • 3 Übernachtungen im Hängematte/Camp im Nationalpark der Lençóis inkl. Frühstück und Abendessen (Atins/Baixa Grande/Queimada dos Britos/Santo Amaro).
  • Verpflegung gemäß Programm
  • Transfers (in klimatisierten Fahrzeugen) wie im Programm beschrieben
  • Alle oben genannten Ausflüge und Aktivitäten, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben (Zusammen mit anderen Gästen)
  • Alle Touren werden von portugiesisch-sprachigen lokalen Guides begleitet
  • Zweisprachige Guides sind allerdings nur für die Streckenabschnitte ab Atins bis nach Santo Amaro verfügbar (Wandern Tour).
  • Lokale, portugiesisch und englischsprachige Reiseleitung
  • Nicht inbegriffen:
  • Internationale Flugverbindung ab/bis Deutschland
  • Brasilien Airpass oder individuelle Inlandsflüge
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Verpflegung und Getränke (falls nicht im Programm erwähnt)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben (falls nicht im Programm erwähnt)
  • Transfers, Eintrittsgelder und Ausflüge (falls nicht im Programm erwähnt)

Paketpreise pro Person in €

 
Reisepaket Trekking Lençóis Maranhenses
(6 Tage/5 Nächte)
Im Doppelzimmer
Standard-Doppelzimmer /Hängematte Campab 1.280,-€

Termine: Täglich
Durchführung: Ab 1 Teilnehmer möglich.

Beste Reisezeit:
In der Hochsaison vom Juni bis September, wenn die Senken in den Dünen mit Wasser gefüllt sind.
Trockenzeit/Sommerzeit: Mai-Okt
Regenzeit/Winterzeit: Nov-April

Nützliche Informationen

  • In den Monaten von Oktober bis Februar können die Lagunen aufgrund von mangelnden Niederschlägen trocken fallen.
  • Bringen Sie Badeanzug, Sonnencreme, Hut und Sonnenbrille mit, um sich vor der sengenden Sonne zu schützen.
  • Der Veranstalter vor Ort hat keine geschäftlichen Verbindungen zu den Restaurants des Reiseverlaufs. Sie werden von den Fahrern und Guides aus logistischen Gründen ausgewählt und bieten eine gute Qualität zu angemessenen Preisen. Es liegt in Ihrem Ermessen, ein anderes Restaurant in der Nähe zu wählen.

Für eine verbindliche Reservierung ist eine Anzahlung von 25% erforderlich. Die Restzahlung wird spätestens bis 5 Wochen vor Reisebeginn fällig.

Die Preise sind unverbindlich und verstehen sich laut nach Verfügbarkeit/Reisezeit und gelten nicht für nationale Feiertage in Brasilien, während des Karnevals, Ostern und über Silvester/Neujahr. Preisanpassungen wegen Währungsschwankungen und Irrtümer vorbehalten.

Anfrage

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Hier finden Sie das Formblatt zur „Unterrichtung des Reisenden mit weiterführenden Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302“ nach § 651a BGB.

Paketname:

GloboTur nutzt oben genannte Daten nur zur Bearbeitung der Buchungsanfrage. Mit dem Absenden dieser E-Mail akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.