Manati Lodge

Manati Lodge Amazonas

2 bis 3 Nächte

Die Manati Lodge ist eine kleine farbenfrohe familiengeführte Lodge gebaut im regionaltypischen Caboclo-Haus Stil inmitten der Natur des Amazonas. Hier wird Ihnen das unbekannte und authentische Gesicht Amazonen gezeigt – mit nur wenigen Zimmer bleibt die Lodge immer sehr persönlich. Dazu wird immer mit lokalen Führern, den sogenannten „Mateiros“ zusammengearbeitet, die aus den umliegenden Gemeinden stammen und besonders behutsam mit Flora, Fauna und indigenen Dörfern umgehen. Absolut ruhig gelegen wohnen Sie mitten in der Natur und fühlen sich einfach wie zu Hause!

Manati Lodge Amazonas Brasilien Reisepaket GloboTur

Informationen zur Manati Lodge

Lage

Die Manati Lodge befindet sich ca. 60km nordöstlich von Manaus entfernt, direkt am traumhaft schönen See Acajatuba. Seine unberührte Dschungel-Lage ist ganz in der Nähe von Ilha do Cumprido, der ersten Insel des berühmten Anavilhanas Archipels, der zweitgrößten Süßwasser-Archipels der Welt. Diese Region präsentiert ein einzigartiges Ökosystem mit einer wunderschönen und fast unberührten Naturlandschaft des Amazonas. Ein wahres Paradies für Naturliebhaber.

Transfer

Ab/bis Manaus Stadt oder Flughafen. Die Anreise erfolgt zunächst per Auto und anschließend mit dem Boot. Die Autofahrt geht über die 3,5 km lange Brücke Rio Negro, die die überquert den gewaltigen Fluss zwischen Iranduba und Manaus. Die Rio Negro Brücke gilt als die längste Flussbrücke Brasiliens und die zweitgrößte der Welt. Anschließend erfolgt die Reise mit dem Schnellboot ab Ariaú Pier bis zur Anlegestelle der Lodge. Dauer der Fahrt ca. 3 Std.

Zimmer und Ausstattung

  • 6 Zimmer großzügigen mit viel Liebe zum Detail mit indianischen Handwerkkunst und Materialien aus der Region dekoriert.
  • Alle Zimmer haben eine Veranda mit Hängematte, Betten mit Moskitonetze und einen grandiosen Blick auf den Fluss.
  • Privates Bad mit kaltwasser, Ventilator, Klimaanlage und Minibar
  • Kein Internet W-LAN oder Telefonempfang

Paket „Gavião“

3 Tage/2 Nächte (Amazonas Überblick)
  • Tag 1
    Manaus – Manati Lodge
    Abholung – Erkundungstour - Nachtsafari
    Um 09:00 Uhr werden Sie im Hotel abgeholt. Die erste Strecke der Reise (ca. 1Std.) führt per Schnellstraße AM070 über die Rio Negro Brücke, über das Hinterland von Manaus bis Iranduba Dorf. Hier steigen wir von dem Auto aus und fahren wir weiter mit dem Boot (45 Min bei Hochwasser /1h 30 bei Niedrigwasser). Während der Bootsfahrt werden Sie die ersten Eindrücke des Amazonas sammeln und durch kleine Wasserkanäle "Igarapós" fahren, typische Amazonas-Häuser am Ufer des Flusses und die Einheimischen sehen ("ribeirinhos") wie sie unterwegs sind mit dem Kanu und sehen sie beim Fischen, Schwimmen oder Spielen in der Natur. Ankunft in der Lodge und ein Willkommensgetränk. Check-In und Mittagessen. Nach dem Essen haben Sie freie Zeit und können im Zimmer oder auf Hängematte die Seele baumen lassen mit einem tollen Blick von Ihrem Balkon in der Natur. Gegen 16:00 Uhr gehen Sie auf eine Kanufahrt durch Überschwemmungswälder "Várzea", die Sumpfwälder "Igapós", und die Wasserkanäle Igarapés. Bei dieser Tour können wir viele Tierarten beobachten wie Affen, Faultiere, prachtvolle Vögel, Schlangen und vieles mehr. Während der Rückfahrt erleben Sie den romantischen Sonnenuntergang des Amazonas. Abendessen. Bevor Sie schlafen gehen, machen Sie noch eine Bootsfahrt zum Kaiman-Spotting und auch die anderen aktive Nachtstiere zu beobachten wie Schlangen, Vögel und Fledermäuse. Rückfahrt und Übernachtung.
  • Tag 2
    Manati Lodge
    Kanufahrt – Dschungel-Wanderung – Piranha Fischen
    Nach dem Frühstück gehen Sie auf einer Kanu-Fahrt. Der Reiseleiter bringt Sie an die richtige Stelle, wo Sie eine Wanderung im Dschungel machen werden und Ihnen die reiche Biodiversität erklärt wird. Sie bekommen Gelegenheit viel über einheimische Pflanzen zu lernen, insbesondere deren kosmetische und medizinische Verwendung. Das gibt Ihnen zugleich einen guten Einblick, wie wir die Natur betrachten und schätzen. Rückfahrt zur Lodge und Mittagessen. Danach Zeit zum Ausruhen. Sie können die freie Zeit im Zimmer oder auf Hängematte entspannen und die wunderschöne Umgebung auf sich wirken lassen. Gegen 16:00 Uhr steht Piranha fischen auf dem Programm, mit ein wenig Geschick können Sie die kleinen faszinierenden Fische fangen und aus nächste Nähe sehen. Danach fahren wir zurück zur Lodge. Abendessen und Übernachtung oder einen Nachtausflug.
  • Tag 3
    Manati Lodge - Manaus
    Sonnenaufgang - Amazonas Flussdelfine - Rückfahrt
    Ein köstlicher brasilianischer Kaffee begrüßt Sie am frühen Morgen. Bei Sonnenaufgang erwacht auch der Wald, dies beobachten Sie auf einer frühen Kanufahrt in Begleitung eines Guides, der Ihnen dieses Natur-Schauspiel näher bringt. Danach fahren wir zurück zur Lodge zum Frühstücken. Nach dem Frühstück werden wir einen der schönsten Ausflüge der Reise. Wir werden mit Kanu zu den rosa Delfinen fahren, wo Sie diese niedlichen Tiere in der Natur ganz nah erleben werden. Ein einmaliges Erlebnis! Rückfahrt zur Lodge und Mittagessen. 14:00 Uhr Check-Out und Rückfahrt nach Manaus zum Hotel oder Flughafen. Ankunft gegen 17:00 Uhr.

Paket „Arapaima“

4 Tage/3 Nächte (Tiefergehende Erfahrungen)
  • Tag 1
    Manaus – Manati Lodge
    Abholung – Erkundungstour - Nachtsafari
    Um 09:00 Uhr werden Sie im Hotel abgeholt. Die erste Teil der Strecke (ca. 1Std.) wird per Auto auf der AM070 über die Rio Negro Brücke, über das Hinterland von Manaus bis Irantuba Dorf zurückgelegt. Hier steigen wir von dem Auto aus und fahren wir weiter mit dem Boot (Fahrtzeit 45 Min Hochwasser/1,5h bei Niedrigwasser). Während der Bootsfahrt werden Sie schon einen guten ersten Eindruck vom Amazonas bekommen, wenn Sie durch kleine Wasserkanäle "Igarapós" fahren, typische Amazonas-Häuser am Ufer des Flusses und die Einheimische "ribeirinhos" sehen, wie diese mit Kanu fahren, fischen, schwimmen oder in der Natur spielen. Nach der Ankunft in der Lodge erhalten Sie ein Willkommensgetränk. Check-In und Mittagessen. Nach dem Essen können Sie die freie Zeit im Zimmer oder auf Hängematte verbringen und die wunderschöne Gegend beim Dösen bewundern. Gegen 16:00 Uhr gehen Sie auf eine Kanufahrt durch Überschwemmungswälder "Várzea", die Sumpfwälder "Igapós", und die Wasserkanäle Igarapés. Bei dieser Tour können wir viele Tierarten beobachten wie Affen, Faultiere, Vögel, Schlangen und vieles mehr. Während der Rückfahrt erleben Sie den romantischen Sonnenuntergang des Amazonas, der den Himmel in verschwenderische Farbei taucht. Sie nehmen das Abendessen ein. Bevor Sie aber schlafen gehen, machen Sie noch eine Bootsfahrt zum Kaiman-Spotting und auch um die anderen nachtaktive Tiere zu beobachten wie Schlangen, Vögel oder Fledermäuse. Rückfahrt und Übernachtung.
  • Tag 2
    Manati Lodge
    Kanufahrt – Dschungel-Wanderung – Piranha Fischen
    Nach dem Frühstück gehen Sie auf einer Kanu-Fahrt. Der Guide wird Ihnen auf der Fahrt die Namen und Verwendung ausgewählter Planzen näher bringen. Viele Pflanzen finden für Kosmetik oder Medizin eine Verwendung. Die hier lebenden Einheimischen haben einen enormes Wissen über die diversen Pflanzen, (nicht umsonst sind Medizinmänner so berühmt). Rückfahrt zur Lodge und Mittagessen. Danach Zeit zum Ausruhen. Sie können die freie Zeit im Zimmer verbringen oder auf Hängematte alle Viere von sich strecken mit einem tollen Anblick von Ihrem privaten Balkon. Gegen 16:00 Uhr werden Sie die berühmt berüchtigten Piranhas fischen, dafür braucht es schon einiges Geschick, damit die gewitzten Fische nicht das Fleisch vom Haken knabbern. Danach fahren wir zurück zur Lodge. Abendessen und Übernachtung oder optional ein Nachtausflug.
  • Tag 3
    Manati Lodge
    Sonnenaufgang - Frühmorgens Kanutour – Indigene Community
    Der Duft vom köstlichen brasilianischer Kaffee weckt Sie am frühen Morgen. Heute erkunden Sie auf einer Kanufahrt den Wechsel von der Nacht zum Tag, wie die üppige Tierwelt erwacht und von den Schlafplätzen aufbrechen. Für das frühe Aufstehen werden Sie mit einem wunderschönen und unvergesslichen Sonnenaufgang des Amazonas Regenwaldes belohnt. Nach dem Frühstück bringt Sie ein erfahrener Guide Sie zu einem "Mehlhaus", um Ihnen die sehr aufwändige Maniokherstellung zu erklären. Dort erfahren Sie, wie die Ureinwohner dieses Grundnahrungsmittel herstellen, das zu jeder Mahlzeit in einem Haus am Amazonas gehört. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, den berühmten Tapioka mit Paranüssen zu probieren. Es geht wieder zurück zur Lodge zum Mittagessen. Am Nachmittag besuchen Sie eine der sechs Gemeinden rund um die Lodge, die „Nossa Senhora do Perpétuo Socorro“ oder einfach die „Vila Acajatuba“. Es ist die größte und auch „modernste“ Gemeinde mit einem grundlegenden Gesundheitsdienst, einer Schule und einer Kirche. Am Abend kehren Sie zur Lodge zurück für das Abendessen und die Übernachtung.
  • Tag 4
    Manati Lodge - Manaus
    Kanufahrt - Amazonas rosa Delfine - Rückfahrt
    Sie unternehmen eine zweite Früh-Safari, die Sie wieder mit einem köstlichen Kaffee, einem wundervollen Naturschauspiel und schließlich einem malerischen Sonnenaufgang belohnt. Danach fahren wir zurück zur Lodge zum Frühstücken. Nach dem Frühstück werden Sie einen der schönsten Ausflüge der Reise machen: Sie werden die putzigen rosafarbenen Flussdelfine aus nächster Nähe sehen, können sie sogar füttern und etwas streicheln. Um die Delfine zu schützen, ist eine Schwimmen mit den zutraulichen Säugern nicht mehr möglich. Sie kehren zur Lodge zurück nehmen das letzte Mittagessen ein. Um 14:00 Uhr geht es auf die Rückfahrt nach Manaus zum Hotel oder Flughafen. Ankunft gegen 17:00 Uhr.

Paket „Meeting of Waters“

7 Tage/6 Nächte (Lodge und Amazonas Bootsfahrt)
  • Tag 1
    Manaus – Manati Lodge
    Abholung – Erkundungstour - Nachtsafari
    Um 09:00 Uhr werden Sie im Hotel abgeholt. Zunächst geht es 1Std per Auto auf der AM070 über die Rio Negro Brücke, in das Hinterland von Manaus bis Irantuba Dorf. Hier fahren wir ca. 45 min (bei Hochwasser) mit dem Boot, bei Niedrigwasser dauert es doppelt so lange. Während der Bootsfahrt werden Sie schon einen guten ersten Eindruck vom Amazonas bekommen, wenn Sie durch kleine Wasserkanäle "Igarapós" fahren, typische Amazonas-Häuser am Ufer des Flusses und die Einheimische "ribeirinhos" sehen, wie diese mit Kanu fahren, fischen, schwimmen oder die Kinder in der Natur spielen. Nach der Ankunft in der Lodge nehmen Sie erstmal ein erfrischendes Willkommensgetränk ein, anschließend Check-In und Mittagessen. Nach dem Essen können Sie die freie Zeit auf Hängematte verbringen und die wunderschöne Gegend bewundern. Gegen 16:00 Uhr unternehmen Sie eine Kanufahrt durch Überschwemmungswälder "Várzea", die Sumpfwälder "Igapós", und die Wasserkanäle Igarapés. Bei dieser Tour können Sie viele Tierarten beobachten wie Affen, Faultiere, Vögel oder Schlangen. Während der Rückfahrt erleben Sie den farbenprächtigen Sonnenuntergang des Amazonas. Sie nehmen das Abendessen ein. Bevor Sie aber schlafen gehen, machen Sie noch eine Bootsfahrt zum Kaiman-Sporting, um die anderen nachtaktive Tiere zu beobachten. Rückfahrt und Übernachtung.
  • Tag 2
    Manati Lodge
    Kanufahrt – Dschungel-Wanderung – Piranha Fischen
    Nach dem Frühstück gehen Sie auf einer Kanu-Fahrt. Der Guide wird Ihnen auf der Fahrt die Namen und Verwendung ausgewählter Planzen näher bringen. Viele Pflanzen finden für Kosmetik oder Medizin eine Verwendung. Die hier lebenden Einheimischen haben einen enormes Wissen über die diversen Pflanzen, (nicht umsonst sind Medizinmänner so berühmt). Rückfahrt zur Lodge und Mittagessen. Danach Zeit zum Ausruhen. Sie können die freie Zeit im Zimmer verbringen oder auf Hängematte alle Viere von sich strecken mit einem tollen Anblick von Ihrem privaten Balkon. Gegen 16:00 Uhr werden Sie die berühmt berüchtigten Piranhas fischen, dafür braucht es schon einiges Geschick, damit die gewitzten Fische nicht das Fleisch vom Haken knabbern. Danach fahren wir zurück zur Lodge. Abendessen und Übernachtung oder optional ein Nachtausflug.
  • Tag 3
    Manati Lodge
    Sonnenaufgang - Frühmorgens Kanutour – Wanderung
    Ein köstlicher brasilianischer Kaffee begrüßt Sie am frühen Morgen. Heute erkunden Sie auf einer Kanufahrt noch bei der Dunkelheit die erwachenden Tierwelt des Dschungels und werden für frühe Aufstehen mit einem wunderschönen und unvergesslichen Sonnenaufgang über den Amazonas Regenwald belohnt. Rückfahrt zur Lodge und Zeit zum Ausruhen. Mittagessen. Am Nachmittag machen Sie eine Wanderung im Dschungel um mehr über die Flora und Fauna zu erfahren. Abendessen und Übernachtung.
  • Tag 4
    Manati Lodge
    Tierbeobachtung - Kanufahrt - Nachtafari
    Genießen Sie das regionale Amazonas Frühstück. Nach dem Frühstück bringt Sie der erfahrene Guide Sie zu einem "Mehlhaus", um Ihnen das Prinzip der Maniokherstellung zu zeigen. Dort erfahren Sie, wie die Ureinwohner dieses wichtige Nahrungsmittel herstellen, das zu jeder Mahlzeit in einem Haus am Amazonas gehört. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, den berühmten Tapioka mit Paranüssen zu probieren. Rückfahrt zur Lodge und Mittagessen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Wanderung im Dschungel. Nach dem Abendessen steht noch eine Nachtsafari auf dem Programm, bevor Sie sich gemütlich schlafen legen.
  • Tag 5
    Amazonas Bootsfahrt
    Amazonaserlebnis auf einer regionalen Amazonas Boot
    Heute nach dem Frühstück geht es für Sie auf ein weiteres Abenteuer, Sie werden 3 Tage und 2 Nächte mit einem typischen Amazonas Boot entlang des Rio Negro in Richtung Manaus fahren und einige Stopps für die Aktivitäten machen unter anderen: Tierbeobachtung, Kanufahrten, Besuch des Indianerstamms "Etnia Tatuios", das Zusammentreffen der Flüsse beobachten und vieles mehr. Die Mahlzeiten werden am Bord des Bootes serviert. Es geht über den Praia da Ponta Negra und unter der neuen Brücke von Manaus hindurch. Während der Fahrt erleben Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang des Amazonas vom Schiff aus. Abendessen und Übernachtung auf Hängematte oder private Kabine.
  • Tag 6
    Amazonas Bootsfahrt
    Amazonaserlebnis auf einer regionalen Amazonas Boot
    Bei Sonnenaufgang erwacht auch der Wald, dies beobachten Sie heute an Bord beim Frühstück, wo Sie auf den gelblichen mineralhaltigen und lebendigen Gewässern des Solimões-Flusses unterwegs sind, einem ganz anderen Ökosystem als dem Rio Negro, reich an Fauna und Flora ist und mehr als zweitausend verschiedenen Fischarten. Dieser Fluss ist die Lebensader der Flussbevölkerung (Ribeirinhos), da er Landwirtschaft und Fischerei ermöglicht und sie ihren Lebensunterhalt durch den Verkauf in den Märkten Manaus verdienen. Nach dem Frühstück durchqueren Sie den Fura do Xiborena, einen engen Kanal, in dem die Chancen sehr groß sind, eine Vielzahl von Vögeln, Affen und Faultieren zu sehen. Wir werden einige typische Häuser der Region sehen, die auf dicken Stämmen des Baumes Assacu gebaut sind, einer Baumart, die für schwimmenden Häusern verwendet wird. Das Mittagessen genießen Sie an Bord des Schiffes. Am späten Nachmittag kommen wir am Januari See an, wo wir auf Hängematte oder private Kabine übernachten werden. Abendessen und Übernachtung.
  • Tag 7
    Amazonas Bootsfahrt
    Januari See - Zusammentreffen der Flüsse - Manaus
    Ein neuer Tag beginnt. Genießen Sie das tropische Frühstück am Bord mit einem tollen Blick zum Nationalpark des Januari Sees. Nach dem Frühstück werden wir den See des Sieges Régias besuchen und den gigantischen Samaúma Baum kennenlernen, einen der höchsten Bäume des Amazonas, der eine Höhe von 60 Metern erreichen kann. Danach machen wir eine Kanufahrt durch die Überschwemmungswälder "Várzea", die Sumpfwälder "Igapós" und die Wasserkanäle Igarapés, um die Flona und Fauna der Gegend zu erkunden. Bei dieser Tour können wir viele Tierarten beobachten wie Affen, Faultiere, Vögel oder Schlangen. Rückkehrt zum Boot. Mittagessen an Bord, während das Boot zu einem der bekanntesten und schönsten Naturschauspiele in Manaus fährt, das Zusammentreffen der Flüsse. Der "Encontro das Águas" befindet sich dort, wo die Flüsse Negro und Solimões zusammenfließen, um den Amazonas zu bilden. Aufgrund der großen physikalisch-chemischen Unterschiede zwischen den beiden Flüssen verlaufen die schwarzen und gelblich-braunen Gewässer nebeneinanderher, ohne sich auf mehrere Kilometer zu vermischen. Nach einem kurzen Fotostopp werden wir die Fahrt Richtung Manaus zurücklegen, wo wir am Nachmittag eintreffen werden. Nach der Ankunft in Manaus erfolgt den Transfer zum Hotel oder Flughafen. Ende der unvergesslichen Amazonas-Reise.

Informationen zu den Ausflügen

Wichtige Anmerkungen

Das Amazonasgebiet kann das ganze Jahr über bereist werden. Es ist jedoch zu beachten, dass der Wasserstand zwischen Oktober bis Dezember so niedrig sein kann, dass die kleineren Seitenarme der Flüsse nicht befahren werden können.

Alle Zeit- und Verlaufsangaben unterliegen der Möglichkeit von Änderungen, die sich aus den Umständen wie Wetter, Wasserstand oder organisatorischen Belangen ergeben können.

Tipps und Hinweise

  • Beste Reisezeit: Juli–Januar
  • Wasserhöchststand: Juni, Juli (beste Zeit für Bootstouren)
  • Niedrigster Wasserstand: Oktober – November (ideal zum Angeln)
  • Trockenzeit: Juli–Dezember, Regenzeit: Januar –Juni
  • September–Februar ist das Gebiet um den Rio Negro fast völlig mückenfrei (niedriger pH-Wert des Wassers)
  • Februar–September kommen nachts Mücken vor, die Häuser sind aber gegen Mücken geschützt.
  • Sonnenaufgang: ca. 5:30–6 Uhr Sonnenuntergang: ca. 18–18:30 Uhr
  • Macheten können auf dem Weg von Manaus zur Lodge kostengünstig erworben werden. Fragen Sie den Fahrer nach einem „Facão“
  • Das Hauptgepäck sollte in Manaus im Hotel belassen werden, der Transport kann sonst beschwerlich werden.
  • Kinder sollten aus Sicherheitsgründen schwimmen können.
  • Bitte vermeiden Sie schwarze Kleidung, da diese die Mücken anzieht.

Tipps zur Gepäckliste

  • Festes Schuhwerk und lange Hosen
  • Kopfbedeckung und Sonnenbrille
  • Sonnenschutz
  • Mückenschutz
  • Taschenlampe
  • Regenschutz
  • Wasserdichte Beutel für Handy, Kamera
  • Wasserflasche

Leistungen

  • Inbegriffen:
  • 2 bzw. 6 Übernachtungen in der Manati Lodge
  • Verpflegung gemäß Programm (Frühstück - Mittag-und Abendessen)
  • Transfers wie im Programm beschrieben (Ab/an Manaus Hotel oder Flughafen zur Lodge)
  • Alle oben genannten Ausflüge wie beschrieben, je nach gewähltem Paket
  • Lokale englischsprachige Reiseleitung (Deutsch auf Anfrage)
  • Nicht inbegriffen:
  • Flugverbindungen
  • Übernachtung in Manaus (auch bei uns buchbar)
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Getränke (Stilles Wasser ist enthalten)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben (falls nicht im Programm erwähnt)

Paketpreise pro Person in €

Jan-Dez 2018
Pakete Manati (2-6 Nächte)
Im Einzelzimmer
Im Doppelzimmer
Paket Gaviao (3 Tage/2 Nächte)€ 595,-€ 395,-
Paket Arapaima (4 Tage/3 Nächte)€ 765,-€ 510,-
Paket Meeting of Waters (7 Tage/6 Nächte)€ 1.740,-€ 1.160,-

Reguläre oder Private Tour: Durchführung täglich bereits ab 1 Person.
Reguläre Touren in Kleingruppen 6-12 Personen.

Für eine verbindliche Reservierung ist eine Vorauszahlung von 100% des vollen Betrages obligatorisch.
Zahlungsmethode in der Manati Lodge  nur Bargeld (Reais, Dollar und Euros).

Kinder 0-11 Jahre 50%.
Wichtig: Unter 5 Jahren nur bedingt geeignet

zzgl. Flugpaket pro Person Deutschland-Brasilien und Brasilien-Airpass oder Inlandsflügen.

Die Preise sind unverbindlich und verstehen sich laut nach Verfügbarkeit/Reisezeit und gelten nicht für nationale Feiertage in Brasilien, während des Karnevals, Ostern und über Silvester/Neujahr. Preisanpassungen aufgrund von Währungsschwankungen vorbehalten.

Auf Wunsch können Sie eine Reiseverlängerung buchen. Verlängerungsoptionen und Preise können Sie für Ihren bevorzugten Termin gleich bei uns mit anfragen.

Anfrage

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Hier finden Sie das Formblatt zur „Unterrichtung des Reisenden mit weiterführenden Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302“ nach § 651a BGB.

Paketname:

GloboTur nutzt oben genannte Daten nur zur Bearbeitung der Buchungsanfrage. Mit dem Absenden dieser E-Mail akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.