Cruzador Amazon

Amazonas Schiff Cruzador Amazon

4 Tage / 3 Nächte

Auf dieser Flusskreuzfahrt mit der Cruzador Amazon verbringen Sie drei Nächte an Bord eines regionaltypischen Bootes. Die viertägige Schiffsreise führt Sie auf eine Tour durch den faszinierenden Amazonas Urwald. Diese kurze Route führt Sie zum legendären “Treffen der Gewässer” , auf den schwarzen Rio Negro und zum  Anavilhanas-Archipel mit über 400 Inseln, wo unzählige Tiere zu entdecken sind. Es erwartet Sie ein authentisches Abenteuererlebnis an Bord eines reizvollen Schiffes.

Mehr Kreuzfahrten auf dem Amazonas finden Sie auf der Seite Amazonas Kreuzfahrten. Hier finden Sie günstige, luxuriöse und intensive Kreuzfahrten auf dem Amazonas.

Cruzador Amazon Amazonas Kreuzfahrten Schiff GloboTur Brasilien

Die Cruzador Amazon

Expedition auf dem Amazonas und Rio Negro

Das kleine schöne Amazonas Schiff Cruzador Amazon der Kategorie Rustikal wurde im traditionellen Amazonas-Stil gebaut. Das Schiff ist geeignet für kurze und lange Amazonas Expeditionen und verfügt nur über 5 Kabinen. Das Schiff ist geeignet für kleine Gruppen oder Familien von maximal 8-12 Personen.

Kabinen und Ausstattung: 

  • 5 Standard einfache Kabinen mit eigenem Bad (Warmwasserdusche) und Klimaanlage
  • Kleine Bar, Speiseraum, Stühle und Hängematte

Kabinenbeschreibungen:

Oberdeck= 1 Doppel/Familien-Außenkabine mit 1x Doppelbett und 2x Stockbetten
Unterdeck= 4 Doppelinnenkabinen mit 1/2 Doppelbett mit 1x Stockbett.

Cruzador Amazon – Steckbrief:

  • Baujahr 2007 in Manaus
  • 20 Meter Länge / 2 Decks
  • Geschwindigkeit: Max. 22 Knoten / Moto MWM 160hp

Gastronomie: Die einfache und köstliche regionale brasilianische Küche wird an Bord mit frischen Zutaten gekocht.

Ausflüge: Die Ausflüge mit erfahrenen lokalen Guides bringen Ihnen die spannende Tier- und Pflanzenwelt des Amazonas näher.

Paket Anavilhanas

4 Tage / 3 Nächte
  • Tag 1
    Manaus - Zusammentreffen der Flüsse
    Einschiffung - Encontro das Águas - Januari Naturpark
    Um 08:30 Uhr werden Sie am Flughafen oder im Hotel in Manaus abgeholt und zum Hafen gebracht. Einschiffung, Begrüßungsdrink an Bord mit erfrischenden Drinks und einer kurze Erklärung über das Schiff und seinen Sicherheitsvorkehrungen, die Route und das Amazonasgebiet. Die Tour beginnt mit einer Fahrt auf dem Fluss entlang der Stadt und bietet einen Panoramablick auf die historischen Monumente wie das Opernhaus, den städtischen Markt und das Zollhaus. Darüber hinaus bietet eine erstaunliche Ansicht von der Flussseite auf viele Amazonas-Boote. Diese sind die einzigartige Möglichkeit eines ganzjährigen Verkehrs in der Region. Typisch sind auch die Häuser auf Stelzen (sog. Palafitas). Sie fahren weiter zum "Treffen der Gewässer", wo der schwarze Rio Negro und der Rio Solimões mit seinem schlammigen Wasser zusammenfließen und den riesigen Amazonas Fluss bilden, der später gewaltig ins Meer ergießt. Mit etwas Glück sehen Sie Delfine auf dem Weg zum schwimmendes Dorf (Comunidade Flutuante do Catalão). In dieser Gemeinschaft leben rund 30 Familien, die dem Besucher eine gute Vorstellung davon geben, wie Menschen im Einklang mit der Natur in Hausbooten leben. Die Schifffahrt führt Sie anschließend weiter zum See Janauari. Sie machen Halt, um die schöne Natur und Wildtiere des Naturparks zu beobachten. Auch die berühmte und beeindruckende Victoria Regia (Riesen-Seerose) werden Sie sehen. Ein Blatt kann problemlos ein Kleinkind tragen. Nach der Rückkehr zum Boot genießen Sie Ihr Mittagessen. Am Nachmittag fahren Sie weiter den Rio Negro entlang. Auf dem Weg werden Sie ein indigenes Dorf besuchen, wo Sie ein "indigenes Ritual" erleben werden. Dieser Indianer-Stamm kultiviert und pflegen so authentisch wie möglich die Tradition ihrer Vorfahren in Form von Ritualen, Tänzen, Glauben und Bräuchen. Rückkehr zum Schiff, Abendessen an Bord und Übernachtung.
  • Tag 2
    Acajatuba-See - Tierbeobachtung - Dschungelwanderung
    Amazonas Naturerlebnis
    Frühmorgens während der Fahrt zum Acajatuba-See bewundern Sie den atemberaubenden Sonnenaufgang des Amazonas-Regenwaldes und erleben, wie die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt aufs Neue in einen jungen Tag erwacht. Nach dem Frühstück unternehmen Sie ein Dschungel-Trekking in Begleitung eines erfahrenen Gästeführers aus der Acajatuba Community. Dieser bringt Ihnen die Geheimnisse des Urwaldes näher. Die üppige Pflanzenwelt wird Sie beeindrucken. Nach dem Spaziergang wird ein köstliches Mittagessen an Bord serviert. Sie haben anschließend Zeit zum Ausruhen in der Kabine oder Ihrer Hängematte. Sie können auch inmitten der Wildnis ein erfrischendes Bad im Fluss nehmen. Es wirkt auf den ersten Blick aufgrund des Gehalts an Humin- und Fulvossäuren schwarz, ist aber klar und sauber. Am späten Nachmittag fahren Sie in einem Kanu Piranhas-Fischen, um die kleinen Racker mal aus nächster Nähe zu sehen. Nach dem reizenden Sonnenuntergang geht es auf eine Nachtsafari, um Kaimane, Schlangen, Frösche und mit etwas Glück sogar Wildkatzen zu beobachten. Das köstliche Abendessen gibt es wieder an Bord und eine angenehme Übernachtung wartet auf Sie.
  • Tag 3
    Sonnenaufgang - Flussdelfine - Kanufahrt
    Naturerlebnis
    Die Natur am Acajatuba-See erwacht, während Sie Ihr Frühstück an Bord des Schiffes einnehmen. Sie beginnen den neuen Tag im Dschungel mit einer Vogelbeobachtungstour um majestätische Reiher zu sichten oder die putzigen Königsfischer bei ihren Tauchgängen zu beobachten. Vergessen Sie nicht Ihr Fernglas. Anschließend statten Sie der Gemeinde Acajatuba oder São Tomé (ein Amazonas-Dorf mit Kirche und Schule) einen Besuch ab, um einen Einblick in deren Leben zu erhalten. Nach der Besichtigung haben Sie die Gelegenheit, mit den putzigen Amazonas Süßwasser-Delfinen "Botos cor-de-rosa" zu spielen. Dieser Moment wird für die Besucher ein Höhepunkt der Reise sein, denn diese intelligenten Säugetieren haben eine ganz besondere Ausstrahlung, die alle in ihren Bann zieht. Sie kehren zurück an Bord, um das Mittagessen einzunehmen. Nach der Mittagspause machen Sie eine Kanu-Tour durch die Igapós (überschwemmte Flusswälder an den Ufern der Flüsse) und durch die Igarapés, den kleinen verwundenen Seitenarmen des des Rio Negro. Nach der Rückkehr zum Schiff haben Sie etwas Zeit zum Ausruhen. Sie können den wunderschönen Sonnenuntergang des Regenwaldes an Bord des Schiffes oder auf einer weiteren Kanufahrt erleben. Als Abschiedsessen wird heute etwas Besonderes vorbereitet: Sie werden am Strand am Lagerfeuer grillen, wie es die Brasilianer mit Freunden gerne machen. Zum typischen "Churrasco brasileiro" gehören natürlich aus leckere Caipirinhas und angenehme regionale Musik. Das gibt der letzten Nacht unter dem Sternenhimmel einem ganz besonderen Reiz. Sie kehren beschwingt zurück an Bord zur Übernachtung.
  • Tag 4
    Sonnenaufgang - Naturbeobachtung - Manaus
    Naturerlebnis
    Während Sie an Bord frühstücken, beginnt die Rückfahrt der Schiffsreise in Richtung Manaus. Auf dem Weg sehen Sie die grandiose Naturlandschaft vorbeiziehen mit schwimmenden Häusern am Ufer, Fischer auf Kanus und fröhliche Kinder beim Spielen. Sie erreichen Manaus gegen 17:00 Uhr. Ausschiffung und Transfer zum Hotel oder Flughafen. Ende der atemberaubenden Amazonas-Schifffahrt.

Informationen zu den Ausflügen

Wichtige Anmerkungen

Das Amazonasgebiet kann das ganze Jahr über bereist werden. Es ist jedoch zu beachten, dass der Wasserstand zwischen Oktober bis Dezember so niedrig sein kann, dass die kleineren Seitenarme der Flüsse nicht befahren werden können.

Bitte beachten Sie, dass alle Kreuzfahrtrouten, Verlaufsangaben und Exkursionen aufgrund von jahreszeitlichen Wetterverhältnissen der Möglichkeiten von Änderungen im Ermessen des Reisekapitäns unterliegen, die sich aus den Umständen wie Wasserstand oder organisatorischen Belangen ergeben können. Die Passagiere sollten sich auch bewusst sein, dass Tierbeobachtungen aufgrund der Unvorhersehbarkeit von Wildtierverhalten nicht gewährleistet werden können.

Tipps und Hinweise

  • Beste Reisezeit: Juli–Januar
  • Wasserhöchststand: Juni, Juli (beste Zeit für Bootstouren)
  • Niedrigster Wasserstand: Oktober – November (ideal zum Angeln)
  • Trockenzeit: Juli–Dezember, Regenzeit: Januar –Juni
  • September–Februar ist das Gebiet um den Rio Negro fast völlig mückenfrei (niedriger pH-Wert des Wassers)
  • Februar–September kommen nachts Mücken vor, die Häuser sind aber gegen Mücken geschützt.
  • Sonnenaufgang: ca. 5:30–6 Uhr Sonnenuntergang: ca. 18–18:30 Uhr
  • Macheten können auf dem Weg von Manaus zur Lodge kostengünstig erworben werden. Fragen Sie den Fahrer nach einem “Facão”
  • Das Hauptgepäck sollte in Manaus im Hotel belassen werden, der Transport kann sonst beschwerlich werden.
  • Kinder sollten aus Sicherheitsgründen schwimmen können.
  • Bitte vermeiden Sie schwarze Kleidung, da diese die Mücken anzieht.

Tipps zur Gepäckliste

  • Festes Schuhwerk und lange Hosen
  • Kopfbedeckung und Sonnenbrille
  • Sonnenschutz
  • Mückenschutz
  • Taschenlampe
  • Regenschutz
  • Wasserdichte Beutel für Handy, Kamera
  • Wasserflasche

Leistungen

  • Inbegriffen:
  • 3 Übernachtungen in der Standardkabine oder auf Hängematte
  • Alle Übernachtungen je nach ausgewähltem Boot in privaten Kabinen mit Dusche und WC (Cruzador Boot) oder auf Hängematte mit gemeinsamem WC/Dusche (Regionalboot)
  • Verpflegung gemäß Programm (Frühstück - Mittag-und Abendessen)
  • Transfers wie im Programm beschrieben
  • Alle oben genannten Ausflüge wie beschrieben, je nach gewähltem Paket
  • Lokale englischsprachige Reiseleitung (Deutsch oder Französische auf Anfrage möglich)
  • Nicht inbegriffen:
  • Flugverbindungen
  • Übernachtung in Manaus (auch bei uns buchbar)
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Getränke (Gefiltertes Wasser ist enthalten)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben (falls nicht im Programm erwähnt)

Paketpreise pro Person in €

Jan-Dez 2019
Paket Anavilhanas
(4 Tage/3 Nächte)
EinzelkabineDoppelkabine
Standardkabine Pax(s)-02/03€ 1.190,-€ 995,-
Standardkabine Pax(s)-04/12€1.100,-€ 800,-

Optional:
Hängematten mit gemeinsamer Dusche ab 650 Euro pro Person

Termine/Abfahrten 2019: Januar-Dezember vom 05-08. / 15-18. / 25-28.
Der Transfer Hotel-Flughafen/Pier/Hotel-Flughafen ist im Preis enthalten.

Durchführung der Touren: Garantiert ab 2 Personen
Touren in Kleingruppen bis maximal 12 Personen
In der Standardkabine: ab 2 bis maximal 8-12 Personen.
Auf Hängematte im Regionalboot: ab 3 bis maximal 8 Personen.
Einschiffung: 09:00 Uhr / Ausschiffung: 17:00Uhr
Zahlungsmethode an Bord der Cruzador Amazon: Bargeld (Brasilianischer Real)
Besondere Stornogebühren: 100% ab Reservierungszeitpunkt. Wir empfehlen Ihnen eine Reiseversicherung abzuschließen.

Kinderermäßigungen:
Kinder bis 5 Jahre kostenlos, 6-10 Jahre 50%.

Für eine verbindliche Reservierung ist eine Anzahlung von 30% erforderlich. Die Restzahlung wird spätestens bis 4 Wochen vor Reisebeginn fällig.

zzgl. Flugpaket pro Person Deutschland-Brasilien und Brasilien-Airpass oder Inlandsflügen.

Die Preise sind unverbindlich und verstehen sich laut nach Verfügbarkeit/Reisezeit und gelten nicht für nationale Feiertage in Brasilien, während des Karnevals, Ostern und über Silvester/Neujahr. Preisanpassungen wegen Währungsschwankungen und Irrtümer vorbehalten.

Auf Wunsch können Sie eine Reiseverlängerung buchen. Verlängerungsoptionen und Preise können Sie für Ihren bevorzugten Termin gleich bei uns mit anfragen.

Anfrage

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Hier finden Sie das Formblatt zur “Unterrichtung des Reisenden mit weiterführenden Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302” nach § 651a BGB.

Paketname:

GloboTur nutzt oben genannte Daten nur zur Bearbeitung der Buchungsanfrage. Mit dem Absenden dieser E-Mail akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.