Amazonas Reisen

Amazonas Reisen in den Regenwald Brasiliens

Entdecken Sie die vielfältige Urwald-Landschaft zwischen Belém und Manaus

Amazonas Reisen garantieren Entdeckungen der Superlative. Der Urwald des Amazonas ist die grüne Lunge der Welt und der Fluss zugleich der größte und mächtigste Strom auf unserem Planeten. Man sieht nur dichten Wald, soweit das Auge reicht. Der mächtige Strom ergießt sich in einem Flussdelta so groß wie ein Meer. Den Amazonas umgibt ein einzigartiges wie unendlich wirkendes Ökosystem mit zum Teil noch unentdeckten indigenen Stämmen und einer Flora und Fauna, die noch nicht ganz erforscht ist. Amazonas Reisen üben eine große Faszination aus, man wandelt schließlich auf Pfaden großer Entdecker wie beispielsweise Alexander von Humboldt. Gehen Sie jetzt auf Ihre ganz persönliche Entdeckungsreise – mit Ihrem Brasilien-Spezialisten.

Amazonas Reisen ab Manaus und ab Belém

Das Amazonasgebiet lässt sich grob in zwei Gebiete unterteilen, die sich in ihrer Charakteristik unterscheiden. Zum einen das „klassische“ Amazonas um Manaus und das Amazonasgebiet um Belém mit dem Amazonas Delta und den den Sandstränden in Santarém. Finden Sie für sich das passende Reiseziel. Aber natürlich lassen sich die beiden Gebiete auch gut miteinander verbinden, denn beide haben ihren besonderen Charme.

Amazonas Reisen Karte Manaus und Belem GloboTur

Amazonas Reisen ab Manaus

Das Gebiet um Manaus ist besonders geeignet für Amazonas Reisen in die Tiefen des Urwaldes, je nach Zeit und Budget können Sie Expeditionen in Gebiete unternehmen, die immer noch kaum von Menschen erkundet werden. Manaus kann auf eine bewegte Geschichte der Kautschuks zurückblicken und hat mit dem Opernhaus noch ein imposantes Zeugnis dieser reichen Epoche. Für erste Besuche der Region eignen sich Kurztrips von zwei bis drei Tagen in die Umgebung von Manaus per Auto und Booten zu Lodges oder auch per Schiff den Rio Solimões hinauf.

Wenn Sie intensiveres Erlebnis wünschen, sind mehrtägige Reisen zu entfernten Lodges möglich. Die Unterkünfte reichen von einfachen Lodges wie die Juma Lake Inn bis hin zu Luxuslodges wie die Mirante do Gavião, die Naturerlebnisse und Komfort vereinen. Oder Sie unternehmen eine mehrtägige Flusskreuzfahrt nach Anavilhanas oder in den Jaú Nationalpark, die sie auch in entlegene Seitenarme bringt, in die normale Touristenschiffe nicht vordringen. Aber eines verbindet alle Lodges und Flusskreuzfahrten in der Region um Manaus: Intensive Erlebnisse in einer beeindruckenden Natur.

Amazonas Reisen ab Belém

Belém liegt an der beeindruckenden Mündung des Amazonas Flusses, dem Amazonas-Delta. Die Stadt hat ähnlich wie Manaus eine Vergangenheit des Kautschuk-Reichtums, was sich noch in zahlreichen wunderschönen Häusern dieser Belle Époque. Amazonas Reisen führen in der Region zum Beispiel auf die Insel Marajó mit den berühmten wilden Ochsen. Hier ergänzen wir bald auch entsprechende Reisepakete.

Eine Flugstunde entfernt liegt Santarém, von wo aus Amazonas Reisen in die Naturschutzgebiete des Tapajós und Amazonas führen. Hier können „extraktivisitische Gemeinden“ besichtigt werden. Der Ansatz hier liegt darin, nur soviel der Natur zu entnehmen, wie diese verkraften kann. Nah von Santarém befindet sich Alter do Chão, wo sich in der Trockenzeit traumhafte Sandstrände bilden, wie man sie sonst nur in der Karibik vermuten würde. Ab Belém sind jedoch keine Jungle-Lodges wie in Manaus zu buchen, da hier die Vegetation etwas weniger wild und hoch ist. Ein guter Start für Ihre Recherchen ist der Beitrag über den Amazonas bei Wikipedia.

Amazonas Kreuzfahrten

Wir haben eine eigene Seite für unsere Angebote für Flusskreuzfahrten auf dem Amazonas ab Manaus oder ab Santarém für Sie zusammengestellt. Schauen Sie auf unserer Seite Amazonas Kreuzfahrten.

Jetzt Ihre Brasilien-Reise anfragen
Sie erhalten von uns ein unverbindliches Angebot für Ihre ganz persönliche Brasilien-Reise.