Farbenpracht der Tukane
4,92 von 5 Sternen - 69 Bewertungen

Startseite » Reisebausteine » Atlantischer Regenwald » Trilha dos Tucanos

Faszinierende Tukan Beobachtung

Buntes Birdwatching im brasilianischen Atlantischen Regenwald

Die farbenprächtigen Tukane sind nur in Amerika heimisch und erfreuen jedes Herz. Nur wenige Vögel stehen dermaßen sinnbildlich für das tropische Paradies. Die Tukan-Beobachtung ist deshalb ein besonderes Erlebnis, zumal es verschiedenste und vielfältige Arten in Brasilien gibt, und nicht nur den wohl bekanntesten Bunttukan. Die Pousada Trilha dos Tucanos („Tukan-Pfade“)  ist ein wahres Paradies zur Tukan- und Vogelbeobachtung im grünen Herzen des Atlantischen Regenwaldes. Die Unterkunft liegt in der Region von Tapiraí des Bundesstaates São Paulo im Südwesten Brasiliens. Hier finden sich nicht nur die namensgebenden Tukane, sondern auch eine reiche Vielfalt an wunderschönen, oft endemischen Vögeln.

Mata Atlântica: Artenreichtum im Regenwald

Der Atlantische Regenwald ist ein Tier- und Pflanzenparadies. Sie finden hier eine besonders hohe Artenvielfalt, die auf die Fläche bezogen sogar höher ist als im wesentlich bekannteren Amazonas Regenwald. Im Mata Atlântica, so der portugiesische Name, tummeln sich Tukane, Tangare, lebhafte Kolibris und Papageien. Bei den Säugetieren lassen sich mit etwas Glück Faultiere, Pumas, Tapire, Jaguare und Affen sichten. Entdecken Sie eine atemberaubende, farbenprächtige Sammlung bunter Vögel und vieler andere Tiere im dichten Gehölz des Atlantischen Regenwaldes.

Brasilien-Regenwald-Naturerlebnis-Irara-Eira-barbara-GloboTur

Vogelbeobachtung beim Frühstück

In der Unterkunft Trilha dos Tucanos können mehrere Vogelarten an verschiedenen Futterstellen beobachtet werden, die über das Gelände verteilt sind. Die Futterhäuschen werden morgens und abends aufgefüllt. Im Winter ziehen diese Häuschen auch scheue Vögel an, weil die Auswahl an Fressbarem im Atlantischen Regenwald gering ist. Wenn Sie sich langsam und sehr ruhig bewegen, können Sie sich gut den Vögeln nähern, denn an Futterhäuschen und Wasserstellen gewöhnte Vögel fühlen sich nicht mehr von Menschen gestört. Manche sind sogar zutraulich und fressen aus der Hand. Ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis.

Alle Futterhäuschen haben Sitzstangen, auf denen Vögel landen können, um sich auszuruhen und zu fressen. Hierdurch werden Fotos besonders natürlich. Die Hauptfutterstellen werden mit frischen Früchten und Wurzeln versorgt, die frugivore Arten wie Tirikasittiche (Periquito-rico / Brotogeris tirica), Braunohrsittich (Tiriba-de-testa-vermelha / Pyrrhura frontalis), Violettschultertangare (Sanhaçu-de-Encontro-azul / Tangara cyanoptera), Schmucktangare (sanhaço-de-encontro-amarelo / Tangara ornata), Dreifarbentangare (Saíra-sete-cores / Tangara seledon) und andere.

Weitere Futterstellen werden mit verschiedenen Arten von Samen und Körnern versorgt, die verschiedene granivore Arten anziehen, wie z.B.: Papageischnabelsaltador (Pimentão / Saltator fuliginosus), Halsbandbuschammer (Tico-tico-do-mato / Arremon semitorquatus), Grünschwingensaltator (Trinca-ferro-verdadeiro / Saltator similis), Rotachseltaube (Juriti-gemedeira / Leptotila rufaxilla) und andere. Die Pousada Trilha dos Tucanos hat eine wunderschöne und privilegierte Aussicht. Sie können Fotos von den Vögeln machen, während Sie das köstliche Frühstück genießen.

Brasilien-Atlantischer-Regenwald-Trilha dos Tucanos-GloboTur-Vogelbeobachtung

Lage

Die Lodge Trilha dos Tucanos ist ein privates Reservat mit enormen 70 Hektar Fläche. Ein gut erhaltener Wald ist die Heimat einer außergewöhnlichen Tierwelt. Die Unterkunft befindet sich im Tal „Vale do Ribeira“ im abgelegenes Ort Tapiraí. Dieser liegt damit innerhalb des geschützten Atlantischen Regenwaldes „Mata Atlântica“ auf der Hochebene Serra de Paranapiacaba im Hinterland des Bundesstaates São Paulo.

Transfer

Der Transfer über ca. 180 km erfolgt ab São Paulo Flughafen oder Stadthotel mit einem privatem Fahrer. Auf dem Weg werden Sie schon die ersten Eindrücke der abwechslungsreiche Landschaft auf dem Weg zum und durch den Atlantischen Regenwaldes erleben. São Paulo liegt auf einer Hochebene, die in das Gebirge des „Serra de Paranapiacaba“ übergeht. Die Fahrt dauert ca. 2-3 Stunden.

Zimmer und Ausstattung der Lodge Trilha dos Tucanos

Die Lodge Trilha dos Tucanos bietet einfache Zimmer an einem ruhigen Ort mit großer Harmonie und engen Kontakt zur Natur. Die Unterkunft ist auf die Vogelbeobachtung spezialisiert und bietet die Möglichkeit, andere Tiere des Atlantischen Waldes zu beobachten.

  • 2 Chalets (je bis 5 Personen) und 3 Apartments mit Einzel und Doppelbetten
  • Alle Zimmer mit eigenem Bad mit Warmwasserduschen, Ventilatoren und Moskitonetzen an den Fenstern
  • Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen, mit einem privilegierten Blick auf den Atlantikwald und die Vogelhäuschen.

Beispielpaket 3 Tage

Wir empfehlen Ihnen drei Tage für einen Aufenthalt in der Lodge Trilha dos Tucanos im Atlantischen Regenwald der Serra de Paranapiacaba. So können Sie die Flora und Fauna der Tropen  kennenlernen und vor allem die vielen farbenprächtigen Vögel des Dschungels beobachten.

Während Ihres Aufenthaltes inmitten des Mata Atlântica können Sie auch die spannende Tierwelt des wilden Regenwaldes erleben. Wir haben Ihnen unten einen möglichen Ablauf des Pakets dargestellt. Aber Sie bestimmen natürlich die letztendliche Länge des Reisebausteins, wenn Sie die bunte Vogelwelt länger genießen wollen. Der Guide wird auch mögliche Schwerpunkte Ihrer Aktivitäten mit Ihnen absprechen.

  • Tag 1
    São Paulo – Anreise - Trilhas dos Tucanos
    Abholung und Fahrt zur Lodge im Regenwald
    Morgens früh werden Sie in Ihrem Hotel oder am Flughafen abgeholt und zu Ihrer Lodge Trilhas dos Tucanos in der Gemeinde Tapiraí gebracht. Die Lodge befindet sich inmitten des Atlantischen Regenwaldes in der „Serra de Paranapiacaba“ im Waldgebiet des Tales Vale do Ribeira. Ankunft und Check-in. Während des Mittagessen erläutert Ihr persönlicher Natur-Guide dann den Ablauf möglicher Touren im Dschungel zur Vogelbeobachtung. Nach der Mittagspause können Sie eine leichte Wanderung in der Umgebung der Lodge unternehmen, um die ersten Eindrücke der Natur des Waldes zu gewinnen. Sie können bei passendem Wetter vor dem Sonnenuntergang die vielfältige Vogelwelt der Lodge bewundern, filmen und fotografieren. An den Futterstellen lassen sich exotische Vögel wie Tukane, Kolibris, Tangare oder Papageien aus der Nähe beobachten. Abendessen und Übernachtung.
  • Tag 2
    Trilha dos Tucanos – Der Wildnis auf der Spur
    Ein wahres Paradies zur Vogelbeobachtung
    Heute nach dem Frühstück genießen Sie eine leichte Wanderung durch die spektakulären Landschaften der Tropen. Entdecken Sie im Tierparadies Trilha dos Tucanos die schönsten Orte für die Vogel- und Naturbeobachtung inmitten des Atlantischen Regenwaldes. Im Garten der rustikalen landtypischen Lodge sind viele Vogelarten des Atlantischen Regenwaldes heimisch und Sie haben die Gelegenheit, das Spektakel hautnah zu beobachten. Die Naturschutzgebiete, Flüsse, glasklaren Bäche und vielen Wasserfälle des Waldes bieten den Vögeln einen idealen Lebensraum, sei es zur Überwinterung oder als Raststelle ihrer langen Durchreisen. Abendessen und Übernachtung.
  • Tag 3
    Trilha dos Tucanos - Ende der Reise
    Hautnah bei den Tukanen im Dschungel - Rückfahrt
    Nach dem Frühstück genießen Sie den freien Vormittag. Sie können noch einen Fußmarsch im Atlantischen Regenwald zur Vogelbeobachtung unternehmen. Nach dem Mittagessen heißt es vom Dschungel Abschied nehmen. Es erfolgt die Fahrt zurück nach São Paulo zum gebuchten Hotel oder Flughafen. Die Fahrt dauert ca. 2-3 Stunden. Ende der Vogelbeobachtungstour.

AKTIVITÄTEN & AUSFLÜGE

In der Lodge Trilha dos Tucanos erwarten Sie viele spannende Aktivitäten,  bei denen der Fokus immer auf der Natur mit ihrer reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt liegt. Diese Touren werden je nach Gruppenstärke, Wetter und Jahreszeit geplant, um den Besuchern das bestmögliche Erlebnis zu garantieren. Sie planen Ihre Touren stets mit Ihrem persönlichen Guide. So ist ein intensiver Austausch möglich, um viel über den artenreichen Atlantischen Regenwald zu erfahren.

Heimische Tierwelt: Ein wahres Paradies zur Vogelbeobachtung

Vogelliebhabern muss man es nicht erklären. Aber es ist empfehlenswert, bereits vor Sonnenaufgang aufzustehen und sich für die Wanderung vorzubereiten. Das Frühstück wird in der auf Vogelbeobachtung spezialisierten Pousada Trilha dos Tucanos bereits um 6 Uhr serviert. Um diese Uhrzeit erwachen die Vögel und es erwartet Sie ein sehr starkes Treiben im morgendlichen Atlantischen Regenwald.

Naturpfade: Zur Tierbeobachtung im drittgrößten Biom Brasiliens

Die Pousada Trilha dos Tucanos ist für alle Personengruppen geeignet, ob Familien mit Kindern, Naturliebhabern, Vogelbeobachtern oder Menschen, die sich nach Ruhe in der Natur sehnen.

Die Lodge bietet fünf Touren inmitten des Atlantischen Regenwaldes: Tukan, Surucuá, Macuco, Tangará und Juruva. Sie sind rund 4km lang und sind für eine bessere Orientierung der Besucher beschildert und werde täglich hinsichtlich der Beschaffenheit überprüft für eine maximale Sicherheit bei den Erkundungen.

Entlang der Wege durch den Wald wechselt die Landschaft zwischen Lichtungen und geschlossener Vegetation. So können Fotografen verschiedene Lichtsituationen und Fotokompositionen auskosten. Auf dem Wegen gibt es auch Hügel. Hier verfügen die Pfade über Stufen und Handläufe, die den Auf- und Abstieg erleichtern.

Das Gelände ist auch mit kleinen, kristallklaren Wasserläufen durchzogen, die auch Wasserfälle bilden. Kleine Brücken wurden errichtet, um die Gewässer zu überqueren. Natürlich können Sie sich auch am Wasser erfrischen.

Preise gültig Jan-Dez 2021

  • Inbegriffen:
  • 2 Übernachtungen in der Pousada Trilha dos Tucanos inkl. Ausflüge und Vollpension ohne Getränke
  • Alle genannten Ausflüge im Atlantische Regenwald (wie im Programm beschrieben)
  • Verpflegung gemäß Programm (Frühstück - Mittag-und Abendessen)
  • Transfers wie im Programm beschrieben (Ab/an São Paulo Hotel oder Flughafen zur Lodge)
  • Lokale, englischsprachige Reiseleitung (Deutsch auf Anfrage möglich)
  • Nicht inbegriffen:
  • Flugverbindungen
  • Übernachtung in São Paulo (auch bei uns buchbar)
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Trinkgelder, Verpflegung, Getränke, Transfers und Ausflüge (falls nicht im Programm erwähnt)
Reisepaket (3 Tage / 2 Nächte) Alleinreisende Im Doppelzimmer
Chalet Standard auf Anfrage ab 550,-€

Reguläre oder Private Tour: Durchführung täglich bereits ab 1 Person.
Reguläre Touren in Kleingruppen 6-12 Personen
Stornierungskosten:
20% bis 60 Tage, 50% bis 30 Tage, 80% bis 14 Tage und 90 % ab 13 Tage vor Ankunft. 100% bei Nichtantritt der Reise („No-Show“) ohne Kündigung
Zahlungsmethode in der Trilha dos Tucanos:
Bargeld (Brasilianer Real)

Kinderermäßigung: Kinder bis 5 Jahre kostenlos, 6-12 Jahre 50%.

Für eine verbindliche Reservierung ist eine Vorauszahlung von 25% des vollen Betrages obligatorisch. Der Restbetrag wird spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt fällig.

zzgl. Flugpaket pro Person Deutschland-Brasilien und Brasilien-Airpass oder Inlandsflügen.

Die Preise sind unverbindlich und verstehen sich laut nach Verfügbarkeit/Reisezeit und gelten nicht für nationale Feiertage in Brasilien, während des Karnevals, Ostern und über Silvester/Neujahr. Preisanpassungen wegen Währungsschwankungen und Irrtümer vorbehalten.

Auf Wunsch können Sie eine Reiseverlängerung buchen. Verlängerungsoptionen und Preise können Sie für Ihren bevorzugten Termin gleich bei uns mit anfragen.

Der Atlantische Regenwald kann das ganze Jahr über bereist werden. Eine Anreise über die Autobahn und den Landweg per Jeep 4×4 ist fast immer möglich.

Die Intensität, Art, Uhrzeit und Länge der Ausflüge planen wir gemäß den Wünschen der Gäste. Alle Zeit- und Verlaufsangaben unterliegen möglichen Änderungen, die sich aus den Umständen wie Wetter, Wasserstand oder organisatorischen Belangen ergeben können. Die Reisenden sollten sich dessen bewusst sein, dass nicht immer alle im Reiseverlauf erwähnten Tiere beobachtet werden können. Denn das Verhalten der Wildtiere lässt sich nicht planen. Aber die erfahrenen Guides kennen die besten Orte zur Tierbeobachtung.

Tipps und Hinweise

  • Beste Reisezeit/Trockenzeit und angenehme Temperaturen:  Juni–August, blauer Himmel, allerdings ist das Meer auch stürmischer. Bessere Zeit für Film- und Fotoaufnahmen.
  • Regenzeit: Dezember-März, Tagestemperaturen von rund 30 Grad, schwül, bewölkt aber ruhigem Meer
  • Temperatur: Mai bis Oktober ist in der Region Mata Atlântica „Winter“, die Temperaturen liegen unter 27 Grad aber nicht kälter als 17 Grad. In den Sommermonaten liegt die durchschnittliche Temperatur bei 30 Grad, es können bis zu 32 Grad erreicht werden.
  • Luftfeuchtigkeit: 60% im Winter und 80% im Sommer, der zugleich auch Regenzeit ist
  • Sonnenaufgang: ca. 5:15–6:45 Uhr Sonnenuntergang: ca. 17:30–19:00 Uhr
  • Hochsaison: Dezember & Januar, Juli sowie nationale Feiertage

Tipps zur Gepäckliste

  • Festes Schuhwerk und lange Hosen
  • Kopfbedeckung und Sonnenbrille
  • Sonnenschutz
  • Mückenschutz
  • Taschenlampe
  • Regenschutz
  • Wasserdichte Beutel für Handy, Kamera
  • Wasserflasche
  • Bitte vermeiden Sie dunkle Kleidung, da diese die Mücken anzieht

Anfrage

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Hier finden Sie das Formblatt zur „Unterrichtung des Reisenden mit weiterführenden Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302“ nach § 651a BGB.

    Paketname:


    GloboTur nutzt oben genannte Daten nur zur Bearbeitung der Buchungsanfrage. Mit dem Absenden dieser E-Mail akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.

    Als kleinen Schutz gegen unerwünschte E-Mails beantworten Sie vor dem Senden bitte folgende Frage: