Amazônia Jungle Hotel

Amazônia Jungle Hotel

2 bis 3 Nächte

Das Amazônia Jungle Hotel befindet sich am Ufer des Paraná do Ariaú an einem natürlichen Kanal zwischen den beiden Flüssen Rio Negro und Rio Solimões, die nach ihrer Vereinigung in Manaus den Amazonasfluss bilden. Die Region beeindruckt durch ihre artenreiche Fauna und Flora, die leicht vom Hotel zu erreichen sind. Das Amazônia Jungle Hotel ist per Auto in 45 Minuten erreichbar, Sie vermeiden eine lange Anfahrt und können in der Regel auch Ihr normales Gepäck mitnehmen, was bei langen Anreisen in Kanus nicht zu empfehlen ist. Die Lodge verfügt über WLAN und Klimaanlagen und ist deshalb ein guter Kompromiss zwischen Komfort und Naturerlebnis.

Wenn Sie abgelegenere Lodges wünschen, schauen Sie auf unsere Übersichtsseite Amazonas Manaus, hier haben wir Lodges wie beispielsweise die Tariri Lodge oder Uacari Lodge, die eine lange Anreise haben, dafür aber auch weiter in der wilden Natur gelegen sind.

Amazônia Jungle Hotel Amazonas Manaus GloboTur Brasilien Reisen

Informationen zur Unterkunft

Lage

Das Amazônia Jungle Hotel liegt 30km von Manaus entfernt und ist in 45 Minuten über die Straße AM70 bequem erreichbar. Es liegt direkt am Paraná do Ariaú, einem natürlichen Kanal, der den Rio Negro mit dem Rio Solimões verbindet.

Transfer

Ab/bis Manaus Hotel oder Flughafen mit privatem Auto/Minivan. Die Autofahrt führt über die 3,5 km lange Brücke des Rio Negro, die den gewaltigen Fluss zwischen Iranduba und Manaus überquert. Die Rio-Negro-Brücke gilt als die längste Flussbrücke Brasiliens und die zweitgrößte Flussbrücke der Welt. Dauer der Fahrt ca. 45 Min.

Zimmer und Ausstattung

  • 31 Zimmer mit Klimaanlage, privatem Bad mit Warmwasser
  • WLAN, Restaurant, Sportplätze, kleiner Swimmingpool

Paket „Arara“

3 Tage / 2 Nächte
  • Tag 1
    Manaus - Amazônia Jungle Hotel
    Abholung - Überschwemmungswälder - Nachtsafari
    Um 9:00 Uhr werden Sie von Ihrem Hotel in Manaus abgeholt und zum Amazônia Jungle Hotel gebracht. Hier treffen Sie gegen 10 Uhr ein und werden in Empfang genommen und können einchecken. Nach dem Mittagessen machen Sie einen ersten Erkundungsausflug im motorisierten Kanu, um die Naturschönheit des Amazonas Regenwaldes zu entdecken. Es geht durch die Überschwemmungswälder, Portugiesisch Igapós genannt und die Fluss-Seitenarme Igarapés mit vielen Vögeln, Kaimanen und vielleicht auch Affen. Rückkehr zur Lodge und Zeit zum Ausruhen. Nach dem Abendessen unternehmen Sie eine nächtliche Fahrt im motorisierten Kanu, um die nachtaktiven Tiere zu beobachten. Die Stille erlaubt ein intensive Wahrnehmung der Geräusche des Urwaldes, die der Guide erklärt. Die Hauptattraktion wird aber das Beobachten der Kaimane sein, die der Guide mit Lampen aufspürt. Abendessen und Übernachtung.
  • Tag 2
    Amazônia Jungle Hotel
    Sonnenaufgang - Wanderung - Piranha Angeln
    Frühmorgens unternehmen Sie ein Fahrt im kleinen Ruderkanu und erleben den zauberhaften Sonnenaufgang. Wenn der Urwaldes erwacht, brechen die Vögel von den Schlafplätzen auf und ziehen zu den Jagdgebieten und der legendäre rosa Delphine wird aktiv. Rückkehr zur Lodge und Frühstück. Danach machen Sie eine Wanderung im Urwald geführt von einem ausgebildeten Guide, um die Fauna und Flora zu erkunden und mehr über den Urwald zu erfahren. Rückkehr zur Lodge und Mittagessen. Anschließend Ausflug im motorisierten Kanu, um die Fische der Gegend zu angeln, vor allem die berühmten Piranhas können Sie selbst fangen. Seien Sie vorsichtig, denn auch die kleinen Exemplare haben schon messerscharfe Zähne. Auf der Rückfahrt zur Lodge können Sie noch den goldroten Sonnenuntergang bewundern. Abendessen und Übernachtung.
  • Tag 3
    Amazônia Jungle Hotel - Manaus
    Tierbeobachtung - Indigene Familie - Rückfahrt
    Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen weiteren Erkundungsausflug im motorisierten Kanu und können Affen, Tukane und Aras beobachten. Hiernach besuchen Sie eine indigene Familie der Caboclos, um ihre Kultur, Alltag und Gebräuche kennenzulernen. Rückkehr zur Lodge zum Mittagessen. Gegen 15:00 Uhr Check-out und Rückfahrt nach Manaus zum Hotel oder Flughafen. Ankunft gegen 16:00 Uhr.

Paket „Gavião“

4 Tage / 3 Nächte
  • Tag 1
    Manaus - Amazônia Jungle Hotel
    Abholung - Überschwemmungswälder - Nachtsafari
    Um 9:00 Uhr erfolgt die Abholung vom Hotel in Manaus und Fahrt zum Amazônia Jungle Hotel. Sie kommen gegen 10:00 Uhr in der Lodge an und checken ein. Um 12:00 Uhr wird das Mittagessen serviert und danach unternehmen Sie einen ersten Erkundungsausflug im motorisierten Kanu durch Igapós (Überschwemmungswald) und Igarapés (Fluss-Seitenarme) mit vielen Vögeln, Kaimanen und vielleicht auch ein paar Affen. Rückkehr zur Lodge und Zeit zum Entspannen. Nach dem Abendessen unternehmen Sie eine Nachtsafari im motorisierten Kanu, um die nachtaktiven Tiere zu beobachten, die tagsüber schlafen. Besonders spannend wird das Beobachten der Kaimane sein, wenn der Guide einen jungen Kaiman fangen kann, dürfen Sie diesen auch mal anfassen. Aber Vorsicht, auch die rund 30-40 cm großen Exemplare können schon Finger abbeißen. Abendessen und Übernachtung.
  • Tag 2
    Amazônia Village Hotel
    Sonnenaufgang - Wanderung - Piranha Angeln
    Noch vor dem Sonnenaufgang machen Sie eine Fahrt im kleinen Ruderkanu, um das Erwachen des Urwaldes und den wundervollen Sonnenaufgang zu erleben: Die ersten Vögel brechen von den Nestern in Richtung der Futtergebiete auf, ein wundervolles Naturschauspiel vor der aufgehenden Sonne. Sie kehren zum Hotel für das Frühstück zurück. Danach geht es auf eine Wanderung im Urwald mit einem ausgebildeten Führer, um mehr über die Flora und Fauna des Urwalds zu erfahren und Geheimnisse des Überlebens zu entlocken. Nach der Rückkehr zum Hotel wird das Mittagessen serviert. Nach einer kurzen Entspannung geht es mit dem Kanu auf einen Angelausflug, um die berühmten und berüchtigten Piranhas zu fischen, seien Sie vorsichtig mit den messerscharfen Zähnen. Auf der Rückfahrt zur Lodge können Sie noch den Sonnenuntergang erleben. Abendessen und Übernachtung.
  • Tag 3
    Amazônia Jungle Hotel - Manaus
    Tierbeobachtung - Caboclo Familie - Rückfahrt
    Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen weiteren Ausflug im motorisierten Kanu. Sie können Tiere wie Affen, Aras oder auch die bunten Tukane beobachten. Der Guide mit seinem geübten Blick weist Sie auf verstecke Tiere und besondere Pflanzen hin. Hiernach besuchen Sie eine einheimische Caboclo-Familie, um ihre Kultur, Gebräuche, den Garten und auch die Maniok-Herstellung kennenzulernen. Rückkehr zur Lodge zum Mittagessen. Danach bekommen Sie nochmal die Gelegenheit, mit den rosa Delphinen auf "Tuchfühlung" zu gehen: sie können die intelligenten Tiere streicheln und füttern. Rückfahrt zur Lodge zum Abendessen und Übernachtung.
  • Tag 4
    Amazônia Jungle Hotel - Manaus
    Tierbeobachtung - Indigene Gemeinde - Rückfahrt
    Sie nehmen das letztes Frühstück in der Jungle Lodge ein, Ihr Besuch am Amazonas geht langsam zu Ende. Aber nicht ohne ein letztes Highlight des Regenwaldes: Die Besichtigung einer indigenen Gemeinde, die im Einklang mit der Natur im Amazonas lebt. Sie bekommen persönliche Einblicke in deren Kultur, Rituale und Gewohnheiten und die Bedeutung des Amazonas für das Leben der Flussbewohner. Anschließend Rückkehr zur Lodge zum Mittagessen. Gegen 15:00 Uhr Check-out und Rückfahrt nach Manaus zum Hotel oder Flughafen. Ankunft gegen 16:00 Uhr.

Informationen zu den Ausflügen

Wichtige Anmerkungen

Das Amazonasgebiet kann das ganze Jahr über bereist werden. Es ist jedoch zu beachten, dass der Wasserstand zwischen Oktober bis Dezember so niedrig sein kann, dass die kleineren Seitenarme der Flüsse nicht befahren werden können.

Alle Zeit- und Verlaufsangaben unterliegen der Möglichkeit von Änderungen, die sich aus den Umständen wie Wetter, Wasserstand oder organisatorischen Belangen ergeben können.

Tipps und Hinweise

  • Beste Reisezeit: Juli–Januar
  • Wasserhöchststand: Juni, Juli (beste Zeit für Bootstouren)
  • Niedrigster Wasserstand: Oktober – November (ideal zum Angeln)
  • Trockenzeit: Juli–Dezember, Regenzeit: Januar –Juni
  • September–Februar ist das Gebiet um den Rio Negro fast völlig mückenfrei (niedriger pH-Wert des Wassers)
  • Februar–September kommen nachts Mücken vor, die Häuser sind aber gegen Mücken geschützt.
  • Sonnenaufgang: ca. 5:30–6 Uhr Sonnenuntergang: ca. 18–18:30 Uhr
  • Macheten können auf dem Weg von Manaus zur Lodge kostengünstig erworben werden. Fragen Sie den Fahrer nach einem „Facão“
  • Das Hauptgepäck sollte in Manaus im Hotel belassen werden, der Transport kann sonst beschwerlich werden.
  • Kinder sollten aus Sicherheitsgründen schwimmen können.
  • Bitte vermeiden Sie schwarze Kleidung, da diese die Mücken anzieht.

Tipps zur Gepäckliste

  • Festes Schuhwerk und lange Hosen
  • Kopfbedeckung und Sonnenbrille
  • Sonnenschutz
  • Mückenschutz
  • Taschenlampe
  • Regenschutz
  • Wasserdichte Beutel für Handy, Kamera
  • Wasserflasche

Leistungen

  • Inbegriffen:
  • 2 bzw. 3 Übernachtungen in der Amazônia Jungle Hotel
  • Verpflegung gemäß Programm (Frühstück - Mittag-und Abendessen)
  • Transfers wie im Programm beschrieben (Ab/an Manaus Hotel oder Flughafen zur Lodge)
  • Alle oben genannten Ausflüge wie beschrieben, je nach gewähltem Paket
  • Lokale englischsprachige Reiseleitung (Deutsch auf Anfrage)
  • Nicht inbegriffen:
  • Flugverbindungen
  • Übernachtung in Manaus (auch bei uns buchbar)
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Getränke (Stilles Wasser ist enthalten)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben (falls nicht im Programm erwähnt)

Paketpreise pro Person in €

Jan-Dez 2018
Paket
Im Einzelzimmer
Im Doppelzimmer
Arara (3 Tage/2 Nächte)€ 700,-€ 480,-
Gavião (4 Tage/3 Nächte)€ 880,-€ 600,-

Reguläre oder Private Tour: Durchführung täglich bereits ab 1 Person.
Reguläre Touren in Kleingruppen 6-12 Personen.
Zahlungsmethode im Amazônia Jungle Hotel: Nur Bargeld (Reais, Dollar und Euros)

Für eine verbindliche Reservierung ist eine Vorauszahlung von 50% obligatorisch. Die Restsumme muss spätestens bis 5 Wochen vor Anreise beglichen werden.

Kinder bis 4 Jahre kostenlos, 5-11 Jahre 50%.

zzgl. Flugpaket pro Person Deutschland-Brasilien und Brasilien-Airpass oder Inlandsflügen.

Die Preise sind unverbindlich und verstehen sich laut nach Verfügbarkeit/Reisezeit und gelten nicht für nationale Feiertage in Brasilien, während des Karnevals, Ostern und über Silvester/Neujahr. Preisanpassungen aufgrund von Währungsschwankungen vorbehalten.

Auf Wunsch können Sie eine Reiseverlängerung buchen. Verlängerungsoptionen und Preise können Sie für Ihren bevorzugten Termin gleich bei uns mit anfragen.

Anfrage

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Hier finden Sie das Formblatt zur „Unterrichtung des Reisenden mit weiterführenden Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302“ nach § 651a BGB.

Paketname:

GloboTur nutzt oben genannte Daten nur zur Bearbeitung der Buchungsanfrage. Mit dem Absenden dieser E-Mail akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.