Macapá

Amapá – Macapá

Das Heilpflanzen-Zentrum des Amazonas

Macapá ist die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Amapá im Norden des Landes direkt am Äquator. Nirgendwo sonst auf der Welt finden sich so viele verschiedene Arten von Heilpflanzen, wie im Amazonasgebiet und besonders in Macapá, die Haupstadt des Bundesstaates Amapá. Vor langer Zeit schon haben die Indianer, als die Ureinwohner des Regenwaldes, gelernt, dieses von der Natur geschaffene Laboratorium zu nutzen, um sie zur Ersten Hilfe bei Jagdunfällen einzusetzen und ihre wenigen Krankheiten zu heilen – diese Kenntnisse wurden dann von den emigrierten weißen Einwanderern noch erweitert und bekamen ihren festen Platz in der einheimischen Volksweisheit.

Was Sie nicht versäumen sollten:

  • Die Fortaleza de São José: Die Festung von São José da Amura ist eine alte portugiesische Festung aus dem 18. Jahrhundert.
  • Der Marco Zero do Equador: Der Markierungsstein des Äquators.
  • Das Heilpflanzen-Zentrum: Untersuchung das wissenschaftliche Potential der Pflanzen des Amazonas Regenwaldes im „Centro de Plantas Medicinais“.
Jetzt Ihre Brasilien-Reise anfragen
Sie erhalten von uns ein unverbindliches Angebot für Ihre ganz persönliche Brasilien-Reise.